Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung, Abendlehrgang)

DIHK Service GmbH
In Köln

2.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Inkl. Skripten zum gesamten Lehrstoff; Ratenzahlung möglich; gefördert nach dem AFBG; weitere Förderungsarten möglich (Auskunft erteilt die IHK); mehrwertsteuerbefreit

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Handelsfachwirt

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

STUDIENZIEL
Der immer schärfere Wettbewerb im Handel und die damit verbundenen steigenden Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Unternehmen erfordern zunehmend qualifizierte Führungskräfte.
Die Fortbildung zum/r "Geprüften Handelsfachwirt/in" qualifiziert die Teilnehmer/innen zu solchen Führungskräften als Beschäftigte oder Selbstständige im Handel, insbesondere im Einzelhandel sowie im Groß- und Außenhandel. Sie nehmen eigenständig und verantwortlich handelsspezifische Aufgaben wahr, insbesondere der Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente.

STUDIENINHALTE
- Unternehmensführung und -steuerung,
- Handelsmarketing,
- Führung und Personalmanagement,
- Volkswirtschaft für die Handelspraxis,
- Beschaffung und Logistik,
- Mitarbeiterführung und Qualifizierung.

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen