geprüfte/-r Handelsfachwirt/in (IHK)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

3.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDer Kurs bereitet die Teilnehmer gezielt auf die Prüfung zum Handelsfachwirt/in (IHK) vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Handelsfachwirt

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die praxisnahe Weiterbildung richtet sich an Interessenten, die eine Beschäftigung in einer Führungsebene im Handel anstreben. Sie können entsprechende Fach-, Organisations- und Führungsaufgaben im Vertrieb in unterschiedlichen Betriebsformen des Einzelhandels übernehmen. Voraussetzung ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie längere praktische Berufserfahrung im Handel.

In der Unternehmensführung von Industrie, Handel und Dienstleistung sind in den letzten Jahren entscheidende Veränderungen eingetreten, die zu neuen Aufgabenstellungen auch an die Mitarbeiterinnen und-Mitarbeiter führen. Das heißt für Sie als Mitarbeiter: Sie sind Ihrerseits gefordert, sich durch permanente Weiterbildung zum Branchenspezialisten zu entwickeln.

Der Geprüfte IHK-Fachwirt:
Fachwirte gelten in der Unternehmenspraxis als berufserfahrene Branchenspezialisten. Sie verfügen nach Ihrer erfolgreichen Weiterbildung über erweiterte kaufmännisch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kenntnisse über rechtliche Zusammenhänge und ein vertieftes, auf die jeweilige Branche bezogenes Fachwissen. Das befähigt Sie als Fachwirt zu qualifizierten Sach- und Führungsaufgaben in Ihrer Branche! Als geprüfter Fachwirt sind Sie interner Berater und Dienstleister und steigern durch Ihre fundierte und praxisorientierte Weiterbildung den Unternehmenserfolg.

In den Rahmenplänen für Fachwirte sind wirtschaftliche Themen verankert, die diesen betriebswirtschaftlichen Anforderungen gerecht werden. Der geprüfte IHKFachwirt ist Teil unseres Weiterbildungskonzeptes zur Entwicklung von Führungs- und Führungsnachwuchskräften innerhalb der IHK-Aufstiegsbildung, die eine gezielte Weiterbildung nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung und eine umfassende Vorbereitung auf neue berufliche Aufgaben mit höheren Anforderungen ermöglicht. Die bundesweit einheitliche Konzeption, betriebserfahrene Dozenten sowie moderne Unterrichtsformen und –techniken verschaffen dem IHK-Abschluss in Industrie und Handel hohes Ansehen und Geltung.

Ähnlich wie bei einer Meisterprüfung sind die Voraussetzungen für eine Aufstiegsfortbildung wie den Fachwirt eine abgeschlossene Ausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung. Ein Abitur oder eine Fachhochschulreife sind für eine Ausbildung zum Fachwirt nicht zwingend notwendig.

Die HAW ist ein im kaufmännischen Bereich spezialisierter Bildungsträger. Die Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt (IHK) bieten wir in den folgenden Bereichen an:
• Handelsfachwirt
• Wirtschaftsfachwirt
• Personalfachkaufmann
• Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen