Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (EBZ/IHK)

EBZ Akademie
In Bochum

3.170 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
94475... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Fortgeschritten
  • Bochum
  • Dauer:
    18 Monate
Beschreibung

Mehr Verantwortung, mehr Vertrauen, mehr Chancen: Wenn Sie den Abschluss als Geprüfte/r Immobilienfachwirt (EBZ / IHK) erreicht haben, dann empfehlen Sie sich dadurch auch für weiterführende Aufgaben und die ersten Erfahrungen in der Leitung von Teams.
Wohnungs- und Immobilienunternehmen werden mit immer weiter steigenden Anforderungen konfrontiert, wie die ständigen Veränderungen des Miet- und WEG-Rechts, die dynamische technische Entwicklung sowie die fortlaufend veränderten Zielgruppen und Märkte.
Der Präsenzlehrgang Geprüfte/-r Immobilienfachwirt bildet Sie zu fähigen Allroundern mit einem breit gefächertem Fachwissen und hoher Fachkompetenz aus, womit Sie einen besonderen Wert für Arbeitgeber darstellen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
Springorumallee 20, 44795, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

• Sie lernen die Inhalte gemäß Rahmenlehrplan der Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in kennen • Dazu gehören: Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft, Unternehmensteuerung und Kontrolle, Personalmanagement, Immobilienmanagement, Bauprojektmanagement, Maklertätigkeit • Durch Ihre Teilnahme besuchen Sie die bekannteste und am häufigsten gewählte Fortbildung in der Immobilienwirtschaft • Als Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in sind Sie ausgewiesene Experten auf allen Feldern der Immobilienwirtschaft

· An wen richtet sich dieser Kurs?

• Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen • Immobilienmakler • WEG-Verwalter • Hausverwalter • Quereinsteiger mit Erfahrung in der Immobilienwirtschaft • Bauträger/ Bauunternehmer/ Projektentwickler

· Voraussetzungen

Zur Weiterbildung kann zugelassen werden, wer zum Zeitpunkt der Prüfung • eine abgeschlossene Ausbildung in der Immobilienwirtschaft und 1 Jahr Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder • eine abgeschlossene Ausbildung in einem anderen kaufmännischen Beruf und 2 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder • eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf und 3 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft • oder 5 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft nachweisen kann.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienmanagement
Personalmanagement
Unternehmenssteuerung und Kontrolle

Dozenten

Diverse Diverse
Diverse Diverse
Immobilienwirtschaft

Themenkreis

Mehr Verantwortung, mehr Vertrauen, mehr Chancen: Wenn Sie den Abschluss als Geprüfte/r Immobilienfachwirt (EBZ / IHK) erreicht haben, dann empfehlen Sie sich dadurch auch für weiterführende Aufgaben und die ersten Erfahrungen in der Leitung von Teams.
Wohnungs- und Immobilienunternehmen werden mit immer weiter steigenden Anforderungen konfrontiert, wie die ständigen Veränderungen des Miet- und WEG-Rechts, die dynamische technische Entwicklung sowie die fortlaufend veränderten Zielgruppen und Märkte.
Der Präsenzlehrgang Geprüfte/-r Immobilienfachwirt bildet Sie zu fähigen Allroundern mit einem breit gefächertem Fachwissen und hoher Fachkompetenz aus, womit Sie einen besonderen Wert für Arbeitgeber darstellen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen