Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ|gtw|DDIV)

Gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft
Blended learning in München

2.290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 57... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Blended
  • München
  • 95 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Monate
  • Wann:
    10.02.2017
    weitere Termine
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Am Ende des Lehrgangs können sie folgenden Anforderungen begegnen: mit den gültigen gesetzlichen Vorschriften umgehen, - immobilienwirtschaftliche Sachverhalte auf der Basis wirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge bewerten, - die Verwaltung von Immobilien im Eigentümerauftrag fundiert vornehmen und - Lösungsansätze für Probleme methodisch richtig entwickeln.
Gerichtet an: Jeder kann am Lehrgang teilnehmen. Um den größtmöglichsten Nutzen aus dem Lehrgang ziehen zu können, sollten Sie eine kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Vorbildung oder Sie haben einen kaufmännischen Berufsabschluss oder eine immobiliennahe Erfahrung haben.
(Nähere Informationen und die Buchung des Lehrgangs ist nur über die gtw direkt möglich, besuchen Sie unsere Website!)

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
10.Februar 2017
06.Oktober 2017
Freie Auswahl
München
Westendstr. 179, 80686, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Am Ende des Lehrgangs haben Sie die für die Haus- und Grundstücksverwaltung nötigen Kenntnisse. WEG Verwaltung, Mietverwaltung, Gewerbeimmobilienverwaltung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Quereinsteiger in die Immobilienverwaltung, auch Immobilieneigentümer. Kaufleute und kaufmännische Mitarbeiter, Ingenieure, Techniker,

· Voraussetzungen

EDV Kenntnisse sind von Vorteil

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das Zertifikat ist DDIV und VDIV anerkannt und der Lehrgang wird gemeinsam mit dem Verband entwickelt und aktualisiert.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir können leider auf emagister-Formular-Anfragen nicht reagieren. Bitte besuchen Sie die gtw.de-Homepage um dort direkt die Informationen zu erhalten, oder rufen Sie uns an.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienverwaltung
Haus- und Grundstücksverwalter (m/w)
Immobilienrecht
Vermietung von Grundstücken
Wohnungseigentum

Dozenten

Christian Szeibert
Christian Szeibert
Institutsleitung gtw, Lernmethodik

Themenkreis

Kombinationslehrgang

berufsbegleitend in Kooperation mit dem DDIV - Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.und dem VDIV - Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V. mit Präsenzseminarenauf der Basis von staatlich geprüften und zugelassenen Selbstlernunterlagen

Die Lehrgangsdauer:· 6 Wochenenden in ca. 4-5 wöchigem Rhythmus
Freitag: 15:00 - 20:00 Uhr, Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr

Der Lernzeitaufwand hängt stark von Ihrer Arbeitsweise ab und ist individuell sehr unterschiedlich,er beträgt erfahrungsgemäß im Schnitt ca. 10 Lernstunden wöchentlich.

Der Lehrgangsinhalt:

Einführung in das Selbstlernen

· Lerntypen, Lernfreude, Lernerfolg, Motivation

· Lerntechniken, Lesemethoden

· Organisation der Lernarbeit

Kaufmännisches Rechnen und Statistik (optional)

Einführung in die Immobilienwirtschaft:

· Geschäftsfelder von Immobilienunternehmen

· Unternehmensziele und Unternehmensleitbild

· Rechtsgrundlagen nach dem BGB

Vermietung von Wohnimmobilien:

· Marketingkonzept für Wohnimmobilien

· Wohnungsprofile

· Mieterauswahl und Wohnungsvergabe

· Wohngeld

· Beratungs- und Kundengespräch

· Mietvertrag

· Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag

· Hausordnung

· Wohnungsübergabe

Bewirtschaftung von Wohnimmobilien:

· Überwachung des Mieteingangs

· Betriebskosten-/Heizkostenabrechnung

· Grundsteuer

· Einsparung von Betriebskosten

· Versicherungen

· Schadensmeldung

· Wartung

· Mietpreisänderung

· Wohnraummodernisierung

· Mietvertragsverletzungen

· Beendigung von Mietverhältnissen

Vermietung und Bewirtschaftung von Gewerbeimmobilien:

· Gewerberaummietrecht

· Gebäudemanagement (technisch, kaufmännisches und infrastrukturelles Facility Management)

Grundstücksverkehr:

· Grundbuch

· Grundstückskaufvertrag

· Zwangsversteigerung

Wohnungseigentum:

· Begründung von Wohnungs- und Teileigentum

· Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung

· Mieterrechte bei Umwandlung

· Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer

· Aufgaben eines WEG-Verwalters

· Verwaltungsbeirat

· Vorbereitung und Durchführung einer WEG-Eigentümerversammlung

· Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung

· Akquise und Übernahme einer Wohnungseigentumsverwaltung

· Konfliktmanagement in Wohnungseigentümergemeinschaften

· Maßnahmen zur Durchsetzung von Hausgeldansprüchen, Forderungsmanagement

· Gerichtliche Verfahren in Wohnungseigentumsangelegenheiten


Wir laden Sie ein: Besuchen Sie unsere Webseite für nähere Informationen, ausführliche Inhalte, Teilnehmeraussagen und den Download des Infoflyers auf der gtw-Homepage.

Wir laden Sie ein: Besuchen Sie unsere Webseite für nähere Informationen, ausführliche Inhalte, Teilnehmeraussagen und den Download des Infoflyers auf der gtw-Homepage.

(Bitte beachten Sie: Weitere Informationen und die Buchung des Lehrgangs ist nur über die gtw direkt möglich, nicht über Emagister.)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Mwst-befreit, da staatlich zugelassen.
Maximale Teilnehmerzahl: 24
Bitte besuchen Sie die gtw-Website für mehr Informationen und Buchung.

Im Gegensatz zu vielen Präsenzlehrgängen, die vor dem Bildschirm in sog. virtuellen Klassenzimmern stattfinden, finden Sie bei der gtw nur Lehrgänge mit echtem Unterricht, echten Klassenkameraden und Fachdozenten vor Ort.
Alle Infos finden Sie auf der gtw.de-Website.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen