Geprüfte/r Industriefachwirt/in (Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung, Samstagslehrgang)

DIHK Service GmbH
In Köln

2.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Inkl. Skripten zum gesamten Lehrstoff; Ratenzahlung möglich; gefördert nach dem AFBG; weitere Förderungsarten möglich (Auskunft erteilt die IHK); mehrwertsteuerbefreit

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

STUDIENZIEL
Das Studium vermittelt den Teilnehmern/innen, aufbauend auf dem durch ihre Ausbildung und Berufspraxis erworbenen Fachwissen, vertiefte branchenbezogene Kenntnisse auf einer Qualifikationsebene, die dem mittleren Management entspricht. Das allgemein steigende Interesse an der Fortbildung zum/zur Industriefachwirt/in ist für die Betriebe in der Praxisnähe und für die Fachwirte/innen selbst in der direkten beruflichen Verwertbarkeit des vermittelten Wissens begründet. Ziel unseres Studienganges ist es, Praktikern/innen jenes fachtheoretische Wissen zu vermitteln, das für ein Bestehen der staatlich anerkannten IHK-Prüfung erforderlich ist. Durch diese Fortbildung sichern die Teilnehmer/innen ihren Arbeitsplatz und legen die Grundlage für einen Aufstieg in eine gehobene Stellung.


STUDIENINHALTE
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung
Handlungsspezifische Qualifikationen
- Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
- Produktionsprozesse
- Marketing und Vertrieb
- Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
- Führung und Zusammenarbeit

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen