Geprüfte/r Industriemeister/in IHK -Metallin Vollzeit

DIHK Service GmbH
In Berlin

5.499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    07.11.2017
Beschreibung

Zielsetzung Bildungsziel des Seminars Der angebotene Weiterbildungslehrgang bereitet auf die Prüfung zum Industriemeister Metall IHK vor. Preis Preis5499,00 €Weitere PreisinformationDie Gebühren werden in monatlichen Raten im Voraus erhoben.



Zzgl. IHK-Prüfungsgebühren und Lehrmittelkosten.



Ausbilderschein inbegriffen. Angebotsbeschreibung Angebotsform VollzeitVeranstaltungsartWeiterbildung/Fortbildung

Förderung Staatliche Förderungsmöglichkeiten AFBG ("Meister-BAFöG")

Abschluss Abschlussbezeichnung Geprüfte/r Industriemeister/in IHK Fachrichtung Metall AbschlussartZertifikat der Industrie-und Handelskammer (IHK) Abschlussprüfungvor der IHK nach der gültigen Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss:



Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin -Fachrichtung Metall Sonstige Informationen Teilnahmevoraussetzung Berufsausbildung + Berufserfahrung für die Fortbildung in Teilzeit:



eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Metallberuf

oder



eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf

+ bis zum Zeitpunkt der Prüfung 2 Jahre Berufserfahrung im Metallbereich

oder


bis zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 4 Jahre Berufserfahrung

im Metallbereich



Deutscher und Europäischer Qualitätsrahmen (DQR & EQR)



DQR & EQR

Der Europäische Qualifikationsrahmen setzt als Instrument unter-schiedliche nationale Beziehungsziele in Beziehung. Zur Umsetzung entwickelten die europäischen Mitgliedsstaaten nationale Referenz-rahmen, in Deutschland ist das der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR). Er ordnet die Qualifikationen des deutschen Bildungssystems

ein und definiert acht Niveaustufen. Die Niveaus des Deutschen Qualifikationsrahmens wurden im Rahmen...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
07.November 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erfolg
Industrie
Deutschland
Metall

Themenkreis


Zielsetzung Bildungsziel des Seminars

Der angebotene Weiterbildungslehrgang bereitet auf die Prüfung zum Industriemeister Metall IHK vor.

Preis Preis 5499,00 € Weitere Preisinformation

Die Gebühren werden in monatlichen Raten im Voraus erhoben.

Zzgl. IHK-Prüfungsgebühren und Lehrmittelkosten.

Ausbilderschein inbegriffen.

Angebotsbeschreibung Angebotsform

Vollzeit

Veranstaltungsart

Weiterbildung/Fortbildung

Förderung Staatliche Förderungsmöglichkeiten

AFBG ("Meister-BAFöG")

Abschluss Abschlussbezeichnung

Geprüfte/r Industriemeister/in IHK Fachrichtung Metall

Abschlussart

Zertifikat der Industrie-und Handelskammer (IHK)

Abschlussprüfung

vor der IHK nach der gültigen Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss:

Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin -Fachrichtung Metall

Sonstige Informationen Teilnahmevoraussetzung

Berufsausbildung + Berufserfahrung für die Fortbildung in Teilzeit:


  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Metallberuf
    oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf
    + bis zum Zeitpunkt der Prüfung 2 Jahre Berufserfahrung im Metallbereich
    oder

  • bis zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 4 Jahre Berufserfahrung
    im Metallbereich



Deutscher und Europäischer Qualitätsrahmen (DQR & EQR)

    DQR & EQR
  • Der Europäische Qualifikationsrahmen setzt als Instrument unter-schiedliche nationale Beziehungsziele in Beziehung. Zur Umsetzung entwickelten die europäischen Mitgliedsstaaten nationale Referenz-rahmen, in Deutschland ist das der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR). Er ordnet die Qualifikationen des deutschen Bildungssystems
    ein und definiert acht Niveaustufen. Die Niveaus des Deutschen Qualifikationsrahmens wurden im Rahmen einer Referenzierung den Niveaus des EQR zugeordnet. Alle deutschen Qualifikationen, die dem DQR zugeordnet wurden, werden gleichzeitig dem entsprechenden EQR-Niveau zugeordnet.

  • Mit der Aufstiegsfortbildung zum Geprüfte/n Industriemeister/in IHK können Sie auch ohne Abitur und Studium Karriere machen . Gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) wird die Aufstiegsfortbildung zum Geprüfte/n Industriemeister/in IHK mit dem DQR-Niveau 6 bewertet und damit einem an einer Hochschule erworbenen Bachelor-Abschluss gleichgesetzt.
  • Verschiedenes


    Unterrichtszeiten:

    montags bis donnerstags von 08:00 -15:15 Uhr
    freitags von 08:00 -13:00 Uhr

    Letzte Aktualisierung: 02.08.2017 Kurs vom Merkzettel entfernen Kurs dem Merkzettel hinzufügen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen