Geprüfte/-r Industriemeister/-in Kunststoff und Kautschuk

DIHK Service GmbH
In Berlin

4.900 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Als Industriemeister Kunststoff und Kautschuk planen, steuern undüberwachen Sie Arbeitsprozesse in der Kunststoff- und Kautschukverarbeitung und stellen die Qualität der Produkte sicher. Mit dieser Qualifizierung vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Verarbeitungstechnik und bereiten Sie sich so auf Führungsaufgaben in den vielfältigen Anwendungsbereichen von Kunststoffen vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

1. Teil: Berufs- und arbeitspädagogischer Teil

2. Teil: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

Rechtsbewusstes Handeln
- Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
- Umweltschutzrecht

Betriebswirtschaftliches Handeln
- Ökonomische Handlungsprinzipien
- Organisationsentwicklung
- KVP
- Kostenrechnen

Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
- Planungstechniken und Analysemethoden
- Projektmanagement
- Datenverarbeitung (Theorie + Praxis)

Zusammenarbeit im Betrieb
- Sozialverhalten/Gruppenverhalten
- Führungstechniken und -methoden
- Kommunikation und Kooperation

Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
- Chemische Grundlagen
- Energieformen/Festigkeitsberechnung
- Angewandte Physik
- Grundlagen der Statistik

Handlungsspezifische Qualifikation

Handlungsbereich Technik
- Verarbeitungstechnik
- Betriebstechnik
- Werkstoffe
- ProduktionsprozesseHandlungsbereich Organisation
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits- Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handlungsbereich Führung und Personal
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen