Geprüfte/-r Pharmareferent/-in IHK (Vollzeitkursus)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Schulungsinhalte:
I. Chemie, Physik, Biologie, Biochemie, Anatomie, Physiologie
II. Allg. Pharmakologie, Pharmazie + pharmazeutische Technologie, Allg. Pathologie, Pharmakoprofile + Pharmakotherapie häufiger Krankheiten
III. Arzneimittelrecht, Europ. Arzneimittelrecht, Heilmittelwerbung, Gesundheitsmanagement + -ökonomie
IV. Kommunikation, Pharmamarkt, Pharmamarketing

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die human care PharmaSchule Mittlerer Niederrhein veranstaltet Vorbereitungskurse für die IHK-Prüfung zum / zur Geprüften Pharmareferenten /-in. Grundlage hierfür ist die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Pharmareferent/Geprüfte Pharmareferentin vom 26. Juni 2/07/

Vollzeitkurse
Der DIHK (Deutsche Industrie- und Handelskammertag) empfiehlt in seinem aktuellen Rahmenplan zur Fortbildung Geprüfter Pharmareferent / Geprüfte Pharmareferentin ausdrücklich 1/02/ Unterrichtsstunden. Daher dauern unsere Vollzeitkurse in der Regel 6 Monate.
Verkürzung auf 4 Monate ist möglich, wenn der Teilnehmer genügendes Wissen entsprechend des Rahmenstoffplans mitbringt oder noch zusätzlich durch die Teilnahme an den berufsbegleitenden Samstagen seine Fortbildung beschleunigt.
Start ist vier Mal im Jahr.

Dozententeam:
Das sehr engagierte Team setzt sich aus Biologen, Medizinern, Pharmazeuten und Führungskräften der Pharmazeutischen Industrie zusammen. Der Unterricht wird von ihnen mit Hilfe von PowerPoint-Präsentationen, Tafel, Flipchart und Filmen gestaltet.

Berufsaussicht:
Ihre Tätigkeit als Pharmareferent/-in umfasst den Besuch von Ärzten in Praxen oder Kliniken, um Arzneimittel oder medizinische Produkte zu besprechen. Sie sind Repräsentant/-in des Unternehmens, für das Sie arbeiten. Zum Teil müssen Sie auch Fortbildungen planen und auf Kongressen zugegen sein.

Ca. 15.000 Pharmareferenten/-innen arbeiten für ca. 180 verschiedene Firmen. In der Regel sind diese fest angestellt. Das Anfangsgehalt beträgt 2.500 – 3.000 € plus Spesen und Dienstwagen und eventueller Provisionsprämie.

Immer mehr Medizinproduktfirmen legen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter/-innen und suchen nach geprüften Pharmareferenten/-innen. Das gleiche gilt für den Apothekenaußendienst, für Firmen mit medizinischen Geräten, Labordiagnostika oder medizinischen Kosmetika.
Die Gesundheitsbranche unterliegt zwar zurzeit immer mehr gesundheitspolitischen Regularien, dennoch wird sie in den nächsten Jahren weiter wachsen im Gegensatz zu anderen Branchen.

Die Aufstiegsmöglichkeiten für Pharmareferenten/-innen sind:
•Regionalleiter/-in
•Außendienstleiter/-in
•Klinikreferent/-in
•Key-Account-Manager/-in
•Tätigkeit im Schulungsbereich der Firmen
•Tätigkeit im Produktmanagement

Direkt zum Seminaranbieter