Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in + Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (Kompaktlehrgang inÜberlingen)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

7.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Engagierte Nachwuchsführungskräfte, die in kürzester Zeit zum Technischen Betriebswirt aufsteigen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Studiengang kombiniert in einem zeitlich gestrafften Modell die Abschlüsse Geprüfter Technischer Fachwirt und Geprüfter Technischer Betriebswirt. Er richtet sich vor allem an engagierte Nachwuchsführungskräfte, die in kürzester Zeit zum Technischen Betriebswirt aufsteigen wollen. In nur drei Jahren starten Sie von der Ausbildung zum höchsten IHK Abschluss durch. Der gestraffte Zeitplan erfordert eine hohe Lernmotivation und -bereitschaft, da Wiederholungen und inhaltlicheÜberschneidungen des Lernstoffs reduziert sind.

Der Studiengang kombiniert in einem zeitlich gestrafften Modell die Abschlüsse Geprüfter Technischer Fachwirt und Geprüfter Technischer Betriebswirt. Er richtet sich vor allem an engagierte Nachwuchsführungskräfte, die in kürzester Zeit zum Technischen Betriebswirt aufsteigen wollen. In nur drei Jahren starten Sie von der Ausbildung zum höchsten IHK Abschluss durch. Der gestraffte Zeitplan erfordert eine hohe Lernmotivation und -bereitschaft, da Wiederholungen und inhaltlicheÜberschneidungen des Lernstoffs reduziert sind.
Für Teilnehmer aus dem technischen Bereich wird das E-Learning-Modul"Europäischer Wirtschaftsführerschein, Modul A"empfohlen
http://www.ihkadhoc.de/navi2.php?o=2&d=1/07/

Inhalte
Technische/r Fachwirt/in

  • Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaft, Recht
    und Steuern
  • Unternehmensführung, Controlling und Rechnungswesen
  • Personalwirtschaft, Informationsmanagement und Kommunikation
  • Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
  • Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  • Fertigungs- und Betriebstechnik
  • Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
  • Führung und Zusammenarbeit

Technische/r Betriebswirt/in

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
  • Organisation und Unternehmensführung
  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Personalmanagement
  • Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

Zulassungsvoraussetzungen

Eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich/technischen Ausbildungsberuf
oder
eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine Berufspraxis von mindestens einem Jahr im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich
oder
eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis.

Informationsveranstaltung
Am 21/10//02/ in Schloss Rauenstein inÜberlingen. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail dazu an.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen