Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Anbieterspezifisch WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in

Komplexe Veränderungen in der Wirtschaft verlangen Mitarbeiter/-innen mit entsprechenden Qualifikationen. Mitarbeiter/-innen müssen in der Lage sein, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in ihrem Gesamtzusammenhang zu erkennen und zu beurteilen.

Der Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt/zur Wirtschaftsfachwirtin vermittelt Kenntnisse in der Breite des in einem Unternehmen erforderlichen kaufmännischen Wissens. Ein ausgebildeter Fachwirt/Eine ausgebildete Fachwirtin verfügt über branchenspezifisches Wissen, sowie organisatorisch- methodische und dispositive Kenntnisse, die auf einen bestimmten Wirtschaftszweig bezogen sind. Der Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt/zur Wirtschaftsfachwirtin ist jedoch eine Ausnahme. Er ist nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig ausgerichtet, sondern berücksichtigt die Besonderheiten des Handels, der Industrie- und der Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise.Die Einsatzmöglichkeiten für einen Wirtschaftsfachwirt/eine Wirtschaftsfachwirtin sind branchenübergreifend. Die Weiterbildung ist besonders für diejenigen von Interesse, die eine solide und breit angelegte berufliche Qualifikation anstreben, sich aber nicht zu sehr spezialisieren wollen.


Lern- und Arbeitsmethodik (ca./10/Ustd.)

I) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

1. Volks- u. Betriebswirtschaft (ca. 40 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Volkswirtschaftliche Grundlagen
? Betriebliche Funktionen
? Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
? Unternehmenszusammenschlüsse

2. Rechnungswesen (ca. 45 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
? Finanzbuchhaltung
? Kosten- u. Leistungsrechnung
? Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen Planungsrechnung

3. Recht und Steuern (ca. 80 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Rechtliche Zusammenhänge (Wirtschaftsrecht/Arbeitsrecht)
? Steuerrechtliche Bestimmungen

4. Unternehmensführung (ca. 65 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Betriebsorganisation
? Personalführung
? Personalentwicklung

II) Handlungsspezifische Qualifikationen

5. Betriebliches Management (ca. 90 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Betriebliche Planungsprozesse
? Organisations- und Personalentwicklung
? Informationstechnologie und Wissensmanagement
? Managementtechniken

6. Investition, Finanzierung, ... (ca. 90 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Investitionsplanung- und Rechnung
? Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
? Finanzierungsarten
? Kosten- und Leistungsrechnung
? Controlling-Instrumente

7. Logistik (ca. 70 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Beschaffung/Einkauf
? Materialwirtschaft und Lagerhaltung
? Fertigungsabläufe
? Aspekte der Rationalisierung
? Spezielle Rechtsaspekte

8. Marketing und Vertrieb (ca. 70 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Marketingplanung
? Marketinginstrumentarium / Marketing-Mix
? Vertriebsmanagement und -organisation
? Internationale Geschäftsbeziehungen/InterkulturelleKommunikation
? Spezielle Rechtsaspekte

9. Führung und Zusammenarbeit (ca. 90 Ustd.)
?????????????????????????????????????
? Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
? Mitarbeitergespräche
? Konfliktmanagement
? Mitarbeiterförderung
? Ausbildung
? Moderation von Projektgruppen
? Präsentationstechniken

Der Lehrgang bereit zielgerichtet auf die Prüfung über den Abschluss Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in vor der Industrie- und Handelskammer vor.

Kaufmännische Ausbildung und mindestens 1 Jahr kaufmännische Berufserfahrung. Bei anderen Ausbildungsabschlüssen oder keinem Ausbildungsabschluss entsprechend mehr Berufserfahrung.

Direkt zum Seminaranbieter