Geprüfte Technische Betriebswirtin / Geprüfter Technischer Betriebswirt

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

4.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenAlle, die einen gewerblich-technischen Beruf ausüben und ihre Kompetenzen in den kaufmännischen Bereich hinein erweitern wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Diese Weiterbildungsprüfung zum Technischen Betriebswirt soll eine neue Ebene im System der IHK-Prüfungen eröffnen. Durch sie soll dem häufig geäußerten Bedarf vieler Unternehmen nach umfassender betriebswirtschaftlicher und kaufmännischer Handlungskompetenz ihrer gewerblich-technisch qualifizierten Mitarbeiter entsprochen werden. Zugleich kommt diese Weiterbildungsprüfung dem Wunsch vieler Industrie-und Fachmeister entgegen, weitere Qualifizierungsmöglichkeiten zu haben. Hauptziel dieses Lehrgangs ist es, den Teilnehmern ein vertieftes und erweitertes betriebswirtschaftliches Fachwissen in folgenden Bereichen zu vermitteln:

• Volks- und Betriebswirtschaft

• Informations- und Kommunikationstechniken

• Recht

• Betriebliche Organisation und Unternehmensführung

• Personalwirtschaft

• Produktionswirtschaft

• Materialwirtschaft

• Absatzwirtschaft

• Kosten- und Leistungsrechnung

• Finanzierung und Investition

• Repetitorium

Aufbauend auf ihren gewerblich-technischen Kenntnissen, Fertigkeiten und Erfahrungen lernen die Teilnehmer, als Führungskräfte Aufgaben an der Schnittstelle des technisch-kaufmännischen Funktionsbereichs zuübernehmen.

Zulassungsvoraussetzungen:

Eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker bzw. Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung oderüber den Abschluss"Technischer Fachwirt"verfügen.

Sonstiges:

Der Anmeldung sind beizufügen:

• Nachweisüber die Meisterprüfung oder sonstigen Abschluss.

• Nachweis der beruflichen Tätigkeit.

Förderung:

Für diesen Lehrgang bietet die Bundesregierung durch die Deutsche Ausgleichsbank eine Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungs-Förderungsgesetz (AFBG) an.www.meister-bafoeg.info

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen