Geprüfter Biokoch/Bioköchin Kompaktkurs

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

1.920 € 1.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38180... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Mittelstufe
Ort Rostock
Unterrichtsstunden 160h
Dauer 4 Wochen
Beginn 08.03.2018
  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 160h
  • Dauer:
    4 Wochen
  • Beginn:
    08.03.2018
Beschreibung

Immer mehr Menschen wollen Bio-Gerichte und über 1000 deutsche Küchen kochen bereits mit Bio-Zertifikat. Gerichtet an: Berufsabschluss Koch/Köchin und mind. zweijährige Berufspraxis oder mind. vierjährige Berufspraxis

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
08.Mär 2018
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 08.Mär 2018
Lage
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Berufsabschluss Koch/Köchin und mind. zweijährige Berufspraxis oder mind. vierjährige Berufspraxis

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Basiswissen „Ökologischer Anbau von Lebensmitteln“
Umgang und Vermarktung von Bio-Produkten im Hotel und Gastgewerbe
Spezielle Ernährungslehre von Lebensmitteln aus ökologischem Anbau
Diätetik in der Bio–Küche
Biokoch
Bioköchin
Bio-Restaurant
Bioprodukte
Bedingungen an BIO
Rechtsgrundlagen BIO

Dozenten

Christian Schütt
Christian Schütt
Diätetik, Bioküche

Themenkreis

Inhalte

Basiswissen „Ökologischer Anbau von Lebensmitteln“

  • EG–Öko–Verordnung und ihre Kriterien
  • Öko – Kennzeichenverordnung
  • private Bio–Verbände und ihre Richtlinien
  • „Fair“ gehandelte Erzeugnisse
  • Gentechnik in der ökologischen Landwirtschaft

Umgang und Vermarktung von Bio-Produkten im Hotel und Gastgewerbe

  • Verkaufsfördernde Maßnahmen
  • saisonale Vermarktung regionaler Produkte
  • Qualitätsmanagement

Spezielle Ernährungslehre von Lebensmitteln aus ökologischem Anbau

  • Qualitative und qunatitative Merkmale von Nährstoffen in Lebensmittel
  • Lebensmittelzusatzstoffe

Diätetik in der Bio–Küche

  • Grundsätze der Vollwertküche
  • Erkrankungen mit positivem Gesundheitsverlauf durch Vollwerternährung
  • positive Wirkung von Bio–Lebensmitteln auf Krankheiten

Arbeitstechnische Grundlagen im Umgang mit Bio–Lebensmitteln

Theorie

Bezugsquellen erschließen und vergleichen
Hygieneregeln in der Vollwertküche
Umgang mit Bio-Lebensmitteln

Praxis

Raffinierte Gerichte aus ökologischem Anbau

Fachtheoretische und fachpraktische Unterweisung in Erzeugerbetrieben - Landwerthof Stahlbrode

  • Urproduktion in der Viehzucht
  • Produktionsabläufe in der Warmfleischmetzgerei
  • Produktionsabläufe von Bio-Milch und Milchprodukten
  • Praxiserfahrungen zur Umstellung und zum Einkauf von Bio-Produkten
    Vorteile der regionalen Bioküche bei der Vermarktung

Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/hotel-tourismus/Kurse/gepruefter-biokoch-ba.html

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen