Geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung

Nürnberger Schule
In Altdorf bei Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91878... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Altdorf bei nürnberg
  • Dauer:
    32 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altdorf bei Nürnberg
Raiffeisenstraße 7, 90518, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Mit diesem 8 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang können sich erfahrene Baumpfleger berufsbegleitend auf den immer noch höchsten nicht akademischen Abschluss für Arboristen vorbereiten.

Lehrgangsinhalte [gemäß Prüfungsordnung vom 29. Juni 1993 (BGBl 1081)]

1. Erläutern und Begründen baumpflegerischer Maßnahmen, Beratung,

2. Erfassen von Baumschäden, Erkennen der Schadursachen, Beurteilen der Sanierungswürdigkeit und -möglichkeit und Kalkulieren der Kosten,

3. Vorbereiten und Einrichten von Baustellen, Disponieren der für die Baumpflege und -sanierung benötigten Betriebsmittel, Maschinen und Geräte,

4. Organisieren des Arbeitsablaufes und Übertragen von Aufgaben auf die Mitarbeiter,

5. Durchführen der erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes und der

Unfallverhütung sowie der erforderlichen Verkehrssicherung,

6. Durchführen von Pflege- und Sanierungsmaßnahmen am Baum und im Baumumfeld,

7. Abwickeln von Baustellen nach kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen

Gesichtspunkten.

Wie dieser Auszug aus der Prüfungsordnung dokumentiert, sind die Kenntnisse eines Fachagrarwirts Baumpflege umfangreich, seine Fertigkeiten vielfältig. Zu Recht gilt der „Geprüfte Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung" daher als d e r Meister der Baumpflege.