Geprüfter Handelsfachwirt / Geprüfte Handelsfachwirtin

KOMPASS Kompetenzen passgenau vermitteln gGmbH
Blended learning in Chemnitz

2.440 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0371 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • Chemnitz
  • Dauer:
    18 Monate
  • Online Campus
  • Beratungsservice
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

- Sie erwerben Qualifikationen, um eigenständig und verantwortlich Aufgaben der Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle in unternehmensrelevanten Bereichen wahrzunehmen. Sie bereiten sich intensiv auf die Abschlussprüfung vor der IHK vor.
- Gerichtet an: Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung für Inhaber, Führungskräfte Unternehmensgründer und aufstiegswillige Mitarbeiter aus Einzelhandel, Großhandel und Industrie.
- Abschlussprüfung vor IHK
- Lernform Blended Learning

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Chemnitz
Salzstraße,1, 09113, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Selbstständige Händler(innen), Juniorchef(s/innen), Unternehmensgründer(innen), aufstiegswillige Mitarbeiter(innen)

· Voraussetzungen

Zum Zeitpunkt der Prüfung haben Sie: einen dreijährigen kaufmännischer Berufsabschluss und ein Jahr Berufspraxis oder einen Abschluss zum Verkäufer/-in oder in einem anderen Ausbildungsberuf und zwei Jahre Berufspraxis oder mindestens fünf Jahre Berufspraxis in kaufmännischen Tätigkeiten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Führungskräfteentwicklung
Management
Selbstständigkeit

Dozenten

Willi Hürter
Willi Hürter
Unternehmensführung

Vorsitzender Prüfungsauschuss Handelsfachwirt Langjährige Erfahrung im blended Learning und in der Nutzung virtueller Klassenräume Mitarbeit in der Entwicklung von Lernmaterialien Regelmäßige Weiterbildung

Themenkreis

Ausgangspunkt der inhaltlichen Umsetzung ist die Betrachtung eines Handelsunternehmens als umfassendes Handlungsfeld mit vielseitigen Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter, die in der Kombination den Handlungserfolg ausmachen. Die persönliche Qualifikation der Mitarbeiter und Führungskräfte ist für den Erfolg des Unternehmens dabei von wesentlicher Bedeutung. Die Teilnehmer eignen sich im Laufe des Lehrgangs Kompetenzen an, um Führungsaufgabe in einem Unternehmens zu übernehmen. Dazu zählen persönliche, fachliche, soziale und methodische Kompetenzen. Im Einzelnen werden folgende Inhalte angeboten:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Spezialisierungen im Angebot: Vertriebssteuerung, Handelslogistik, Einkauf oder Außenhandel (eine Spezialisierung wählbar)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zahlung in Raten ist möglich; monatlich vierteljährlich
Praktikum: bei Agenturkunden und Kunden des BfD möglich.
Zulassung: ZFU Zulassung, AZAV Zulassung
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Willi Hürter