Geprüfter Industriemeister (m/w) - Fachrichtung Printmedien (Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung)

DIHK Service GmbH
In Berlin

5.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.MwSt.-befreit

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Printmedien

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Geprüfte Industriemeister - Fachrichtung Printmedien sind qualifiziert, selbstständig planerische Aufgaben in der Medienwirtschaft wahrzunehmen. Die Qualifizierung basiert auf einer breiten Grundlagenbildung in der Medien- und Informationstechnik, einhergehend mit fundierten betriebswirtschaftlichen Kompetenzen. Aufgebaut wird auf den fachlichen Qualifikationen des Druckers, des Siebdruckers, des Mediengestalters, des Buchbinders und weiteren Medienberufen.

Die Einsatzgebiete von Geprüften Industriemeistern - Fachrichtung Printmedien sind die Druck- und Medienunternehmen, wie z.B. Druckereien, Verlage, Werbeagenturen sowie Rundfunk- und Fernsehanstalten.

Gliederung und Inhalte Grundlegende Qualifikationen

* Rechtsbewusstes und betriebswirtschaftliches Handeln
* Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
* Zusammenarbeit im Betrieb

Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich Medienproduktion

* Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
* Printmedienproduktion
* Druck- und Druckweiterverarbeitungsprozesse
* Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme

Handlungsbereich Führung und Organisation

* Personalmanagement
* Marketing
* Kosten- und Leistungsrechnung
* Medienrechtliche Vorschriften

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen