Geprüfter IT Projektleiter / -in (IHK) (Certified IT Business Manager)

DIHK Service GmbH
Online

5 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Online
  • Seminar
  • Online
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Dieser Lehrgang bereitet auf die IHK Prüfung vor.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT
Business

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Karrieresprungbrett – auch für Quereinsteiger

Ein Sprungbrett für den beruflichen Aufstieg sind berufsbegleitende Fortbildungen mit IHK Abschluss. Sie eignen sich auch für Quereinsteiger mit einschlägiger Berufspraxis. Eine erfolgreich abgelegte IHK-Prüfung wird sogar als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt.

Auf der Basis der IT-Fortbildungsverordnung haben Fachkräfte aus dem IT-Bereich die Möglichkeit, ihre Fachkenntnisse in einer Fortbildungsprüfung zum IT-Professional unter Beweis zu stellen. Damit erreichen Sie, sowohl als IT-Fachkraft als auch als Seiteneinsteiger, einen IHK-Abschluss der nächsthöheren Qualifizierungsebene.

Der angehende IT Projektleiter soll durch den Lehrgang befähigt werden, einmalige Vorhaben, die gekennzeichnet sind durch spezifische Ziele, zeitliche, finanzielle und personelle Begrenzungen sowie eine projektspezifische Organisation, selbständig und eigenverantwortlich zu leiten.

Er soll in die Lage versetzt werden, sich auf neue Technologien, veränderte lokale und globale Marktverhältnisse und Methoden des Selbst- und Prozessmanagement flexibel einzustellen sowie den technische-organisatorischen Wandel zu gestalten und Aufgaben der Mitarbeiterführung wahrnehmen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

Mitarbeiterführung und Personalmanagement
Personalplanung und -auswahl, Mitarbeiter - und Teamführung, Quailfizierung, Arbeitsrecht.

Profilspezifische IT-Fachaufgaben
Projektanbahnung, Projektorganisation und Projektdurchführung, Projektmarketing

Betriebliche IT- Prozesse
Beschreibung eines eigenen IT Projektes, dabei Begleitung durch einen Coach


Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen