Geprüfter Medienfachwirt (IHK)

Macromedia Akademie der Medien
In München

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK berufsbegleitend
  • München
  • Dauer:
    18 Monate
Beschreibung

Kaum eine Branche wandelt sich so schnell wie die Medienwirtschaft.Das Praxisstudium zum geprüften Medienfachwirt bereitet auf die stetig wachsenden Anforderungen in diesem Umfeld vor und eröffnet den Absolventen völlig neue Karrierechancen.Macromedia bereitet nicht nur gezielt auf die bundeseinheitliche Prüfung vor,sondern versetzt die Absolventen in die Lage den gesamten Medienprozess von der Planung über das Erstellen von Marketingkonzepten bis hin zur Produktion selbständig und eigenverantwortlich wahrzunehmen.Neben dieser fachlichen Seite entwickelt sich der Medienfachwirt während des Pra.
Gerichtet an: Der Praxisstudiengang wendet sich in erster Linie an Fachkräfte aus der Medienbranche,insbesondere aus dem Bereich der Mediengestaltung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Elsenheimerstraße, 63, 80687, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Rechtsbewusstes Handeln

*Arbeitsrecht

*Betriebsverfassungsrecht

*Sozialversicherungsrecht

*Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

*Umweltrecht

*Produkthaftungs- und Datenschutzrecht


Betriebswirtschaftliches Handeln

*ökonomische Handlungsprinzipien

*betriebliche Aufbau- und Ablauforganisation

*Organisationsentwicklung

*Entgeltfindung/KVP

*Kostenarten,Kostenstellen- und Kostenträgerzeitrechnung

*Kalkulationsverfahren


Anwendungen von Methoden der Information,Kommunikation und Planung

*Prozess- und Produktionsdatenerfassung

*Planungstechniken und Analysemethoden

*Präsentationstechniken

*Technische Unterlagen

*Projektmanagementmethoden

*Informations- und Kommunikationsformen und -mittel


Zusammenarbeit im Unternehmen

*Förderung der beruflichen Entwicklung

*Arbeitsorganisation und Betriebsklima

*Gruppenstruktur und -verhalten

*Führungsverhalten und -grundsätze

*Förderung der Leistungsbereitschaft

*Kommunikation und Kooperation


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen