Geprüfter Technischer Fachwirt - TF GR 16/1 VZ

DIHK Service GmbH
In Berlin

4.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Kaufleute aus Industrie und Gewerbe sowie Facharbeiter aus dem gewerblich-technischen Bereich

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Moderne Produktionssysteme erfordern zunehmend Fachkräfte, die Aufgaben des technischen Bereichs in betriebliche Gesamtzusammenhänge einordnen und bewerten können. Durch die Weiterbildung zum Geprüften Technischen Fachwirt vertiefen Sie Ihr Wissen aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich und kombinieren dieses mit betriebswirtschaftlichemKnow-how. Nach dem erfolgreichen Abschluss können Sie daher eine wichtige Schnittstellenposition zwischen dem kaufmännischen und technischen Bereich eines Unternehmens übernehmen. Als kaufmännisch orientierter Technischer Fachwirt sind Sie qualifiziert, anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben, beispielsweise im technischen Vertrieb, Einkauf oder der Arbeitsvorbereitung zu übernehmen.

Durchführungsgarantie bei mindestens 8 verbindlich angemeldeten Teilnehmern sechs Wochen vor dem Kursstart!

Lern- und Arbeitsmethodik /10/UE)Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft (40 UE)
- Rechnungswesen (45 UE)
- Recht und Steuern (80 UE)
- Unternehmensführung (65 UE)

Technische Qualifikationen
- Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen (70 UE)
- Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie(70 UE)
- Fertigungs- und Betriebstechnik (/10/UE)

Handlungsspezifische Qualifikationen
- Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik (/10/UE)
- Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle /10/ UE)
- Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz (60 UE)
- Führung und Zusammenarbeit (90 UE)Ausbildereignungsprüfung:
- Wer den Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung befreit.

Auffrischungskurs:
- Wir empfehlen den Auffrischungskurs "Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen", wenn Ihre gewerblich-technische Ausbildung bereits länger als 3 Jahre zurückliegt, Sie eine kaufmännische Ausbildung besitzen, oder Sie keine Ausbildung absolviert haben.

Alle Praxisstudiengänge des IHK-Bildungshauses werden mit dem weltweit verbreiteten Learn-Management-System (LMS) Moodle zusätzlich in der IHK-Online-Akademie abgebildet. Unsere Teilnehmer finden hier neben vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten weitere Lernangebote wie Lernstandskontrollen,Übungsaufgaben und weiterführende Dateien. Die IHK-Online-Akademie ist sowohl auf stationären Computern als auch auf mobilen Endgeräten (Browser oder App) nutzbar. Dieser Service ist im Lehrgangsentgelt bereits enthalten.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen