Geprüfte Technische Fachwirtin / Geprüfter Technischer Fachwirt

IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
In Offenburg und Freiburg Im Breisgau

5.150 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Technische Fachwirtinnen und Fachwirte arbeiten in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchen. Sie übernehmen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben. Bei der Anwendung ihrer kommunikativen Kompetenzen haben sie die Möglichkeit sowohl in den betriebswirtschaftlichen, als auch in den technischen Unternehmensbereichen gestaltend mitzuwirken. Durch diese Schnittste..
Gerichtet an: Dieser Lehrgang richtet sich an aufstrebende, qualifizierte Fachkräfte mit kaufmännischer oder gewerblich-technischer Ausbildung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Schnewlinstraße 11-13, 79098, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Offenburg
Am Unteren Mühlbach 34, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

I. Zur Prüfung in den Prüfungsteilen "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" oder "Technische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer 1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf oder 2. eine mit Erfolg abgelegte Absch...

Themenkreis

0. Lern- und Arbeitsmethodik

I. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
1. Volks- und Betriebswirtschaft 2. Rechnungswesen 3. Recht und Steuern 4. Unternehmensführung
II. Technische Qualifikationen
5. Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen 6. Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie 7. Fertigungs- und Betriebstechnik
III. Handlungsspezifische Qualifikationen
8. Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik 9. Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle 10. Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz 11. Führung und Zusammenarbeit

Technische Fachwirtinnen und Fachwirte arbeiten in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchen. Sie übernehmen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben. Bei der Anwendung ihrer kommunikativen Kompetenzen haben sie die Möglichkeit sowohl in den betriebswirtschaftlichen, als auch in den technischen Unternehmensbereichen gestaltend mitzuwirken. Durch diese Schnittstellenfunktion erweitern sich die Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten in den Unternehmen. Der Abschluss zur "Geprüften Technischen Fachwirtin / zum Geprüften Technischen Fachwirt" ermöglicht den Zugang zur "Geprüften Technischen Betriebswirtin / zum Geprüften Technischen Betriebswirt". Anmeldung OnlineJetzt online anmelden
Voraussetzung :
I. Zur Prüfung in den Prüfungsteilen "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" oder "Technische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer 1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf oder 2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblichtechnischen Bereich oder 3. eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist. II. Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer den erfolgreichen Abschluss der Prüfungsteile "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" und "Technische Qualifikationen", der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und in den genannten Fällen 1.-3. ein weiteres Jahr Berufspraxis nachweist. Die Berufspraxis gemäß den Absätzen I und II soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben einer Geprüften Technischen Fachwirtin / eines Geprüften Technischen Fachwirtes haben.Den Antrag auf Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen können Sie hier downloaden.