Gerontomanagement

Katholische Fachhochschule Mainz
In Mainz

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6131... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Mainz
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studienganges ist es, Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen mit beruflicher Praxis in sozialen, pastoralen und gesundheitsbezogenen Arbeitsfeldern die Möglichkeit zu bieten, wissenschaftliche Kenntnisse zu vertiefen. Forschungskompetenzen in Theorie und Praxis zu erwerben und zu reflektieren. Auf diesem Hintergrund. sollen Fähigkeiten erworben werden, die es ermöglichen, Leitungspositionen sowie Wissenschafts- und Forschungstätigkeiten in altenspezifischen Einrichtungen zukunftsweisend su übernehmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mainz
Saarstraße 3, D-55122, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule, Universität) in einem sozialen, theologischen oder gesundheitsbezogenen Studiengang. das mit einem qualifizierten Abschluss (Gesamtnote 2.5 oder besser) an einer deutschen Hochschule beendet wurde. oder ein gleichwertiger Abschluss an einer ausländischen Hochschule sowie 2. eine in der Regel mindestens zweijährige einschlägige Berufstätigkeit.

Themenkreis

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang Master of Gerontomanagement wird von den drei Fachbereichen der Kath. Fachhochschule Mainz – Soziale Arbeit, Gesundheit & Pflege und Praktische Theologie – gemeinsam angeboten.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit können die fachlichen Kompetenzen, Kontakte und Kooperationen aller drei Fachbereiche bei der Weiterqualifizierung zu Leitungs- und Führungsaufgaben in gerontologischen Arbeitsfeldern genutzt werden.

Studienbereich

Die Studieninhalte sind semesterübergreifend in acht Module gegliedert:

Modul I Theoretische Fundierung I

  • Geragogik
  • Gerontopsychologie
  • Geriatrie
  • Gerontopsychiatrie

Modul II Theoretische Fundierung II

  • Theologie, Ethik und Anthropologie I & II
  • Gerontosoziologie
  • Sozialpolitik, Ökonomie und Recht

Modul III Differentialdiagnostik und Interventionsgerontologie

Geragogik und Kultur

  • Beratung und Therapie
  • Prävention , Pflege und Rehabilitation
  • Case Management
  • Thanatologie und Begleitung des letzten Lebensabschnitts

Modul IV Forschung und Evaluation

  • Sozialforschung
  • Gerontologische Forschung
  • Selbstevaluation und Qualitätssicherung

Modul V Betriebswirtschaft, Organisation und Management

  • Unternehmensplanung und -finanzierung
  • Betriebswirtschaftliche Instrumente I & II
  • Organisationsgestaltung & Qualitätsmanagement

Modul VI Interventions-, Planungs- und Führungskompetenz

  • Leitung und Personalführung
  • Koordinations-, Projekt- und Konfliktmanagement
  • Kommunikation und Moderation

Modul VII a Studienschwerpunkt: Gerontologische Forschung

Modul VII b Studienschwerpunkt: Leitung und Personalführung

Modul VIII Masterarbeit

Dauer: 4 Semester

Beginn: Wintersemester