Geschichte

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
In Düsseldorf

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-211-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studienganges ist es, die Absolventinnen und Absolventen in die Lage zu versetzen, gesellschaftliche, politische, kulturelle und wirtschaftliche Phänomene der Vergangenheit zu analysieren und in ihren Zusammenhängen und Abfolgen darzustellen. Methodisch geht es dabei um die kritische Prüfung aller Formen der Überlieferung, ferner die Kritik der Begriffe und Urteile und schließlich die Verfahren zur Bildung und Präsentation historischer Modelle und Theorien.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Universitätsstr. 1, Geb. 23.21, 40225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Geschichte sind neben der Hochschulreife vor allem Sprachkenntnisse im Englischen sowie einer weiteren modernen Fremdsprache.

Themenkreis

Gegenstand und Ziele des Studiums

(1) Ziel des Studienganges ist es, die Absolventinnen und Absolventen in die Lage zu versetzen, gesellschaftliche, politische, kulturelle und wirtschaftliche Phänomene der Vergangenheit zu analysieren und in ihren Zusammenhängen und Abfolgen darzustellen. Methodisch geht es dabei um die kritische Prüfung aller Formen der Überlieferung, ferner die Kritik der Begriffe und Urteile und schließlich die Verfahren zur Bildung und Präsentation historischer Modelle und Theorien.

(2) Die Studierenden sollen während ihres Studiums folgende Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben:

- fundierte Kenntnisse der allgemeinen Geschichte mit Vertiefung in
selbstgewählten Interessengebieten;
- die Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit in speziellen
Gebieten der Geschichtswissenschaft. Um diesen Anforderungen genügen zu können, müssen die Studierenden im Laufe ihres Studiums die folgenden praktischen Fähigkeiten erwerben:

- die Fähigkeit, sich zur Lösung eines Problems die entsprechenden Quellen und die einschlägige Literatur zu beschaffen; dieses setzt die Kenntnis der wissenschaftlichen Informationssysteme und deren Nutzung unter Einschluss der elektronischen Datenverarbeitung voraus;

- Form und Inhalt von Texten nach Prinzipien innerer und äußerer
Quellenkritik zu prüfen und auszuwerten und auch mit nichtschriftlichen
Formen von überliefertem Quellengut umgehen zu können;

- unter Beherrschung der fachspezifischen Begriffe historische Sachverhalte
angemessen darzustellen.

Aufbau

Die sechs Semester des Bachelor-Studiums Geschichte ist zu drei inhaltlichen Studienjahren zusammengefasst. Im ersten Studienjahr werden in Einführungsvorlesungen und Grundkursen die Grundlagen der verschiedenen Teilbereiche der Geschichte vermittelt: Alte Geschichte, Mittelalterliche Geschichte, Geschichte der Neuzeit, Osteuropäische Geschichte sowie Methoden und Vermittlungsformen der Geschichte. Im zweiten Studienjahr werden in Proseminaren und Vorlesungen diese Grundlagen anhand von ausgewählten Einzelbeispielen vertieft und die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt. In dem Praxismodul werden Praktika betreut und Projektseminare vermitteln praxisrelevante Kompetenzen. Das dritte Studienjahr dient der Hinführung zum forschungsorientierten Lernen in Hauptseminaren und Exkursionen. Innerhalb dieser Studienjahre sind unterschiedliche Lehrveranstaltungen
zu Themenmodulen zusammengefasst, um das Studium inhaltlich
zu strukturieren. Diese Struktur wird durch weitere Vorlesungen und Übungen unterstützt.

Der Fachübergreifende Wahlpflichtbereich schließlich ermöglicht den
Studierenden einen individuellen Zuschnitt des Studiums auf angestrebte
Berufsfelder und persönliche Interessen. Trotz des klaren Studienaufbaus setzt der Bachelor dennoch ein großes Maß an Eigenverantwortung für die
persönöliche berufliche Qualifikation jedes Studierenden voraus.

Beginn: Wintersemester

Dauer: 6 Semester

Bewerbungsfrist: 15.07

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: 500, Euro Semesterbeitrag: 203,92 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen