Gesprächsführung mit schwierigen Kunden

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
In Stuttgart

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    04.04.2017
Beschreibung

Kundenservice durch Kommunikation, Gespächsführungstechniken erlernen, Kundentypen erkennen, Reklamationen professionelll bearbeiten, Kundenbindung verbessern. Kunden binden statt sie zu verlieren.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
04.April 2017
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Gesprächsführungstechniken lernen, Kundentypen unterscheiden und die Gesprächsführung daran anpassen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kundenkontakt (Verkauf, Empfang, Beratung; Telefon etc.)

· Voraussetzungen

Kundenkontakt im Arbeitsalltag, Beschwerdemanagement

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Für Rückfragen melden Sie sich bitte unter seminare@steps-stuttgart.de oder 0711/50 900 53. Anmeldungen unter http://www.steps-stuttgart.de/termine/seminar-gespr%C3%A4chsf%C3%BChrung-kunden

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kundenservice
Beschwerdemanagement
Kommunikation
Reklamation
Kundenbindung
Gesprächsführung

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Kundenorientierte Kommunikation ist in Ihrem Job eine Selbstverständlichkeit, aber die Kunden halten sich nicht immer an die Regeln der Höflichkeit. Insbesondere bei Reklamationen und Beschwerden werden sie schnell emotional und Sie müssen unfaire Angriffe abwehren.Lernen Sie das 3-Stufen-Modell des Konfliktgespräches kennen, wie man bewusst die Sachebene einhält, schlagfertig Angriffe abwehrt und mit Fragetechnik und Transaktionsanalyse auch schwierige Gespräche zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen kann.

Programm:

  • Die 10 Gebote bei Beschwerden
  • Gesprächsführung auf der Sachebene
  • Ausgewählte Gesprächsführungstechniken
  • Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen
  • 3 Schritte im Konfliktgespräch
  • Kundenbindung durch Kundenservice

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Sie können das Seminar auch Inhouse buchen, das lohnt sich bereits ab 5 Teilnehmern.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen