Gesprächsführungstechniken - Modul 1 Professionelles Verkaufen (IHK)

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

360 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Quereinsteiger, die eine Tätigkeit im Verkauf/Vertrieb anstreben, Verkaufs- führungskräfte, die ihre Mitarbeiter selbst coachen möchtenWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

verkaufen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Inhalte (16 Unterrichtsstunden):

Modul 1des Zertifikatslehrgangs Professionelles Verkaufen (IHK)

Gesprächsführungstechniken:

- Rolle des Verkaufs im Unternehmen
- Gesprächsführungstechniken
- Fragetechniken
- Aktives Zuhören
- Spiegeln
- Intonationstechniken
- die Struktur eines professionellen Verkaufsgesprächs

Abschluss
IHK-Teilnahmebescheinigung

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet Unterrichtsmaterialien ausschließlich Verpflegung und Getränke.

Dozent:
Markus Reinke, Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) ist Verkaufstrainer und Fachbuchautor, wurde als Verkäufer mehrfach ausgezeichnet und ist Gewinner des internationalen Deutschen Trainings-
preises BDVT 2/08/in Silber. Als Verkaufsprofi hat Markus Reinke selbst alle im Lehrgang vermittelten Methoden und Strategien in der Verkaufspraxis vielfach mit Erfolg angewendet.

Hinweis:
Zur Vereinfachung der Lesbarkeit wird in den Seminarbeschreibungen die maskuline Form verwendet, die feminine Form ist selbstverständlich ebenfalls gemeint. * Frühbucher ist, wer sich mindestens 30 Tage vor Seminar bzw. Lehrgangsbeginn anmeldet.

Eine Förderung über Bildungsprämie ist möglich. Beratungsstellen im IHK-Bezirk Düsseldorf sowie detaillierte Informationen zu den beiden Förderprogrammen finden Sie bei uns unter der Rubrik"Weiterbildung". Wenn Sie beabsichtigen, eine Förderung zu beantragen, vermerken Sie dieses bitte auf der Anmeldung. Das Original der Bildungsprämie reichen Sie uns bitte für die Rechnungsstellung
bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn ein.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen