Gestaltung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne im Pflegedienst

ZWB Forum für Führungskräfte
In Wiesbaden

995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    05.04.2017
Beschreibung

Traditionelle Arbeitszeitmodelle werden den modernen Anforderungen im Pflegebereich oft nicht gerecht. In unserem Intensiv-Seminar zeigen wir Ihnen, welche Alternativen es zu den klassischen Dienstplanmodellen gibt. Anhand von Beispielen aus dem Teilnehmerkreis lernen Sie die Methodik der Erarbeitung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne kennen.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Heilstätten in öffentlicher und privater Trägerschaft. Leitung und Mitarbeiter/-innen der Krankenhausverwaltung. Leitung und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung. Pflegedienstleitung. Mitarbeiter/-innen im Pflegedienst. Dienstplanverantwortliche. Betriebs- und Personalräte. Mitarbeitervertretungen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.April 2017
Wiesbaden
Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
9.30 - 17.30

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Seminar "Gestaltung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne im Pflegedienst" erfahren Sie, welche Alternativen es zu den klassischen Dienstplanmodellen gibt. Sie lernen anhand zahlreicher Beispiele aus dem Teilnehmerkreis die Methodik der Erarbeitung flexibler Einsatzpläne kennen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft wie : Leitung und Mitarbeiter/-innen der Krankenhausverwaltung Leitung und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung Pflegedienstleitung/Pflegedirektion/Pflegebereichsleitung

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie erhalten umgehend eine Antwort oder Anmeldebestätigung per E-Mail oder Post. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie ausführliche Informationen zum Tagungshotel. Wenn Sie noch Fagen haben, wenden Sie sich gerne an uns: Info-Telefon: 0611 - 23 300 30

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitszeitmodelle
Dienstpläne
Einsatzplan Krankenhaus
Personaleinsatzplanung Krankenhaus
Arbeitszeitkonten
Flexible Arbeitszeit
Flexibler Schichtpläne
Flexible Dienstpläne
Einsatzpläne im Pflegedienst
Neue BAG-Urteile

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Alle Teilnehmer erhalten eine CD mit kostenlosen Personal-planungs-Tools auf Excel-Basis.

Traditionelle Arbeitszeitmodelle werden den modernen Anforderungen im Pflegebereich oft nicht gerecht. Starre Monatspläne mit festen Diensten behindern nicht nur eine konsequente Patientenorientierung, sondern auch den immer wichtiger werdenden flexiblen Personaleinsatz. Im Intensiv-Seminar zeigen wir Ihnen, welche Alternativen es zu den klassischen Dienstplanmodellen gibt. Anhand von Beispielen aus dem Teilnehmerkreis lernen Sie die Methodik der Erarbeitung flexibler Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne kennen. Dieses Wissen wird durch die Behandlung rechtlicher Rahmenbedingungen (neue BAG-Urteile) und die Steuerung flexibler Arbeitszeitmodelle ergänzt. Außerdem werden Fragen der Einführung neuer Arbeitszeitmodelle behandelt.

Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen flexibler Arbeitszeiten in der Pflege
  • Konsequenzen aus dem neuen BAG-Urteil
    • Neue Regelung zur Abgrenzung zwischen Mehr- und Überarbeit
    • Rechtssichere und bedarfsgerechte Umstellung des Dienstplanturnus
  • Kriterien und Einflussgrößen für bedarfsgerechte und effiziente PersonaleinsatzpIanung in der Pflege
  • Neue Möglichkeiten der Dienstplangestaltung
  • Flexibilisierungsoptionen und Arbeitszeitoptimierung
    • Flexi-Dienste
    • Mehrstufige Personaleinsatzplanung
    • Durchlaufende Grunddienstpläne

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen