Gestaltung von gesundheitsfördernden Räumen

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gestaltung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

`Komm rein und fühl Dich wohl!`
Viele kennen das Gefühl: Moderne, oft preisgekrönte Gebäude aus Glas und Stahl wirken auf uns häufig kühl und steril. Ihre vollverglasten Büros und Praxen vermitteln Anonymität bei gleichzeitigem "Big Brother"-Überwachungsstatus. Dagegen halten wir uns gern in hellen, in warm wirkenden und individualisierten Räumen auf, die die Struktur für Rückzugsmöglichkeiten aber auch Kommunikation bieten.
In diesem Seminar gibt Ihnen die Dozentin einen Einblick in die Disziplin der Architekturpsychologie, die sich genau mit diesem Einfluss der gebauten Umwelt auf den Menschen beschäftigt - immer mit dem Ziel, das Wohlfühlen und Zurechtfinden der "Architektur-Nutzer" zu optimieren.

Neben grundlegenden Themen der Architekturpsychologie wie Einfluss von Farbe und Beleuchtung auf unsere Emotionen und unser Verhalten, bietet das Seminar konkrete Vorschläge zur Gestaltung und Einrichtung gesundheitsfördernder Räume` - von Krankenhäusern bis zu Meditationszentren.

Was Sie mitbringen müssen? Neugierde und Kreativität - dann werden Sie nach diesem Seminar sicher mit anderen Augen durch die (gebaute) Welt gehen!

Seminarinhalt:
1. Allgemeiner Teil:
- Einführung:
- Definition, Entstehungsgeschichte und Anwendungsbeispiele der Architekturpsychologie
- Zentrale Themen der Architekturpsychologie:
- Farbe und Raum - Möblierung und Materialien - Licht und Beleuchtung
- Raumstruktur und -Gliederung
- Vandalismus und Architekturpsychologie

2. Konkrete Vorschläge zur Gestaltung `gesundheitsfördernder Räume`
- Vorstellung aktueller Befunde zum Einfluss der Umgebungsgestaltung auf Krankheit und Gesundheit
- Praxisteil: Besichtigung von Negativ- und Positivbeispielen vor Ort (z.B. am Bezirksklinikum Regensburg) oder anhand von Fotomaterial (evtl. auch Fotos, die Teilnehmer/innen mitbringen)
- Erarbeitung konkreter Vorschläge zu besichtigten `Negativbeispielen` (evtl. anhand von Farbkarten und Aufstellungsplänen)
- Ableitung einer allgemeinen Checkliste zur Gestaltung von gesundheitsfördernden Räumen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen