Gesund Führen I - Der gesunde Führungsstil im Unternehmen (Zertifikat)

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Inhouse

1.698 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08000... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn nach Wahl
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Die Situation in den Unternehmen hat sich in den letzten 10 Jahren durch permanente Restruk-turierungen und Fusionen stark verändert. Damit einher ging ein spürbarer Anstieg an Belastungen für Mitarbeiter und Führungskräfte. Und somit auch eine Veränderung der Anforderungen an Führungsverhalten und Führungsstil. In diesem Seminar lernen Führungskräfte, ihren eigenen Führungsstil hinsichtlich der Einflüsse auf die Mitarbeitergesundheit hin zu analysieren. Darüber hinaus erfahren und üben sie gesundheits-förderliche Verhaltensweisen im Umgang mit den Mitarbeitern.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Inhouse
Beginn nach Wahl
Lage
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

• Führungskräfte für ihre eigene Gesundheit sensibilisieren • Warnsignale für Fehlbelastungen bei Mitarbeitern erkennen & reagieren können • Alltagstaugliche Maßnahmen zur persönlichen Gesundheitsförderung kennenlernen • Analyse des eigenen gesundheitsförderlichen Führungsstils • Gesundheitsgefahren für sich selbst und bei Mitarbeitern erkennen können • Gesundheitsfördernde Verhaltensweisen kennenlernen und praktisch einüben • gesundheitsgefährdende Strukturen erkennen & gesundheitsfördernde Strukturen aufbauen können

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte aus allen Bereichen und Führungsebenen

· Voraussetzungen

keine

· Qualifikation

Zertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

evaluierte Methodik mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten: • auf Wunsch: Körper-Status-Analyse • auf Wunsch: Laktat-Leistungsdiagnostik durch ein leichten Laufprogramms • Die HRV-Biofeedback-Methode zur Stressmessung • Selbsttest „Aktueller Stress-Status“ • Selbsttest „Mein Führungsstil“ • Mitarbeiter-Check „Gesundheitsgefahren beim Mitarbeiter erkennen“ • Checklisten • Praktische Entspannungsübungen • Expertenvortrag aus der Betriebspraxis • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer • Rollenspiele/ Simulationen zu Fürsorgegesprächen • Reflexion in Kleingruppen

· Wo kann man weitere Informationen zu diesem Seminar finden?

Detaillierte Informationen zu diesem Seminar entnehmen Sie bitte unserer Online-Präsenz unter http://www.gesundheitsmanagement24.de/seminare/gesund-fuehren/

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Führungsverhalten
Fitness
Gesundheit
Bewegung
Mitarbeiterführung
BGM
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mitarbeiterbefragung
Analysemethoden

Dozenten

Christina Spielberger
Christina Spielberger
Dipl.-Betriebswirtin

Frau Spielberger ist diplomierte Betriebswirtin mit vielen Jahren Praxiserfahrung als Führungskraft als Personal- und Verwaltungsleiterin eines mittelständischen Betriebes im Raum Stuttgart. Über ihre Qualifikationen im Personalwesen hinaus absolvierte sie diverse Trainer-Ausbildungen, so z.B. als systemischer Coach, Qi Gong und einem nebenberuflichen Ausbildung zur betrieblichen Gesundheitsmanagerin an der Universität Hamburg.

Dr. Dieter Sommer
Dr. Dieter Sommer
Dipl.-Betriebswirt & Sportwissenschaftler

Dieter Sommer hat an der Sporthochschule Köln und der Universität Köln (Betriebswirtschaft) studiert. Nach einem ersten Engagement bei einem innovativen Gesundheitsdienstleister hat er an der Sporthoch-schule Köln wissenschaftlich gearbeitet. Danach war er an der Hoch-schule Fresenius Fachbereichsleiter Gesundheit. Von 2001 bis 2014 war er Geschäftsführer eines Dienstleisters im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Er hat selbst eine große Zahl an Schulungen, Workshops und Seminare als auch Mitarbeiterbefragungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements durchführte.

Dr. Gregor Wittke
Dr. Gregor Wittke
Arbeits- & Organisationspsychologie

Dr. Gregor Wittke ist als Arbeits- und Organisationspsychologe auf die Themenfelder Stressbewältigung am Arbeitsplatz und Führungsverhalten spezialisiert. Er hat mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Banken und Dienstleistungen als Bankkaufmann, Personalentwickler und Berater. Beruflicher Werdegang: - 2006 Gründung des Tendo-Institutes Berlin - 2005 Verwaltungsberufsgenossenschaft in Hamburg - seit 2004 Coach und Berater für Arbeits- und Organisationspsychologische Fragestellungen - seit 2004 Referent im Bereich Führungskräfteentwicklung

Dr. Jürgen Siebenhünen
Dr. Jürgen Siebenhünen
Dipl.-Sportwissenschaftler für Sportmedizin

Dr. Jürgen Siebenhünen kommt aus Köln und arbeitet seit vielen Jahren in niedergelassener orthopädischer Praxis in Berlin als Sportwissenschaftler und Leistungsdiagnostiker. Mit Laktat-Tests, Körperanalysen, Ernährungsprofilen und der Erstellung von Trainings- und Ernährungsplänen motiviert und coacht er Menschen hin zu einem gesünderen Lebensstil. Hierbei ist ihm wichtig, dass Veränderung in kleinen Schritten geschieht, dafür aber dauerhaft ist.

Stefan Buchner, MPH
Stefan Buchner, MPH
Betriebliches Gesundheitsmanagement & Eingliederungsmanagement

Herr Buchner ist selbst Unternehmer und Gesundheitsberater der UBGM. Als studierter Gesundheitswissenschaftler, Dipl. Erwachsenenpädagoge und einem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie berät er Unternehmen zur Organisations- und Personal-Entwicklung mit dem Ziel, gesunde Leistungsfähigkeit zu steigern und krankheitsbedingte Kosten zu senken. Als Coach und Referent arbeitete Stefan Buchner für zahlreiche Institutionen, u. a. für die Deutsche Telecom AG, die DeTeImmmobilien & Service GmbH, die Sparkasse, BMW, VW, OBI, Ferrero u.v.m.

Themenkreis

TAG 1

Was ist Gesundheit? - Das Modell der Salutogenese

1.) Wirkung moderater Bewegung auf die Gesundheit

  • Risikofaktoren für Herzkreislauf & allg. Gesundheit
  • Gesundheitsschutzfaktoren
  • Moderater Ausdauersport und seine Wirkung

PRAXIS: Test-Variante 1: Körper & Bewegung

  • Körper-Status-Analyse
  • Wie fit bin ich? – Laktat-leistungsdiagnostik in Form eines leichten Laufprogramms

PRAXIS: Test-Variante 2: Stressmanagement

Stress messsbar machen

  • Die HRV-Biofeedback-Methode
  • Das zentrale Nervensystem bewusst beeinflussen & Stress kontrollierbar machen
    • Sympathikus
    • Parasympathikus
  • Mehr Bewegung realistisch im Alltag integrieren - Tipps & Tricks vom Personal-Fitness-Trainer

2.) Gesunde Leistung durch ausgewogene Ernährung

  • Dickmacher
  • Fitness-Lieferanten
  • Vitamine & freie Radikale
  • Die Ernährungsgeheimtipps vom Experten
  • Die gesunde Mischung macht‘s

3.) Die 3 Gebote für mehr Fitness am Arbeitsplatz

4.) Nachhaltigkeit durch verbindliche Gesundheitsvorsätze

TAG 2

1.) Gesunde Work-Life-Balance

a) PRAXIS: Stress-Selbsttest - Wie gestresst bin ich?

b) Stress-Entwicklung - Stress erkennen

  • Auslöser
  • Stress-Signale
    • körperliche Stressreaktionen
    • psychische Stressreaktionen

c) Praxis: Überforderung beim Mitarbeiter erkennen

2.) Was ist ein gesunder Führungsstil? - Die 6 Hauptfaktoren für gesunde Führung

PRAXIS: Selbsttest zum persönlichen Führungsstil - Wie gesund ist mein Führungsstil

3.) Einfluss von Führungsverhalten auf die Mitarbeitergesundheit

4.) Fakten zu Zusammenhängen von Führung und Gesundheit

5.) PRAXIS: „Das gesundheitsfördernde Mitarbeitergespräch“

Zusätzliche Informationen

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung auch ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab. Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.  Wir freuen uns auf Sie!

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen