Gesund führen in Veränderungen

Liberatis - Stressmanagement
Inhouse

2.600 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82389... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Aufbau vertrauensvoller Beziehungen. Empathie und Wertschätzung. Verständnis für unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen. Situative Führung. Stressbewältigungskompetenz. Ich biete Trainings, Workshops und Coaching zum Abbau von Stress, Ängsten und selbst empfundenem Leistungsdruck an. Neue Forschungsergebnisse der Gehirnforschung zeigen, dass Motivation, Lernfähigkeit und Flexibilität durch Stress gehemmt werden. Wachsender Leistungsdruck und Ängste fördern Stress. Betriebliches Stressmanagement und Gesundheitsförderung helfen, dieser negativen Entwicklung entgegen zu wirken. Im Seminar lernen die Teilnehmer Methoden der Gesundheitsförderung und des Mentalcoachings kennen. Die Lösung liegt dabei im intelligenten Umgang mit den Stressursachen, den sogenannten Stressoren. Aus Stressoren entstehen Anforderungen. Mitarbeiterführung ohne Anforderungen bringt keine Entwicklung, zu hohe Anforderungen verhindert sie. Im Training erarbeiten die Teilnehmer sich Wahlmöglichkeiten zum besseren Umgang mit Stressoren und Anforderungen. Der Teilnehmer entwickeln mehr Kompetenzen für Situationen, die sie bisher gestresst haben. Die positiven Auswirkungen daraus sind eine bessere Gesundheit von Mitarbeitern und ein wachsender Unternehmenserfolg.
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter

Wichtige informationen

Dozenten

Niels Lange
Niels Lange
Stressbewältigungstraining, Burnout Prävention, gesunde Führung

* Fokussiert auf das Thema: Betriebliches Stressmanagement, Burnout Prävention * Personalentwickler und Trainer in einer Person * 18 Jahre Berufserfahrung als Managementtrainer und Coach * Langjährige Coachingerfahrungen (über 500 Stunden) mit Angst- und Stressthematik * Heilpraktiker Psychotherapie, Kursleiter für Autogenes Training * Hypnotherapeut * Systemischer Coach (ECA), NLP - Coach (DVNLP)

Themenkreis

Zielsetzung

  • Aufbau vertrauensvoller Beziehungen
  • Empathie und Wertschätzung
  • Verständnis für unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen
  • Situative Führung
  • Stressbewältigungskompetenz

Inhalte

  • Kurz- und langfristige Methoden der Stressbewältigung
  • Rapport herstellen
  • Führen nach Persönlichkeitstypen und Werten
  • Umgang mit Ängsten und Stresssymptomen
  • Intra- und interpersonelle Konfliktlösung


Für:


- Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Niels Lange

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen