Gesund im Beruf – Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil 2

IQF GmbH
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Würzburg
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Würzburg
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Während es im Seminar „Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil 1“ im wesentlichen um die psychischen Belastungen und die Entstehung derselben ging, liegt der Schwerpunkt im Teil 2 auf der Ermittlung, den Gegenmaßnahmen der betrieblichen Akteure und der Mitbestimmung/Mitwirkung der Betriebsräte hierbei.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- In diesem Seminar lernen Sie, eigene Handlungskonzepte zur Vermeidung von psychischen Fehlbelastungen zu entwickeln. - Sie kennen Ihre Mitbestimmungsrechte bei der Gefährdungsbeurteilung und wissen, wie man eine Gefährdungsanalyse durchführt. - Wissen aus der Praxis für die Praxis: Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, konkrete Fragen und Problemfälle aus Ihrer betrieblichen Praxis gemeinsam mit unserer/m Experten-/in zu lösen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte-/innen und Personalräte-/innen, SBV, JAV, GBR und KBR.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
Gesundheitsschutz

Dozenten

Carmen Feichtner
Carmen Feichtner
Arbeitsrecht

Themenkreis

Psychische Belastungen
  • Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und körperlichen Beschwerden
Rechtliche Ansatzpunkte für den Betriebsrat
  • Gewährleistung Datenschutz
  • Beteiligungsrechte nach dem Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitssicherheitsgesetz
  • Pflichten des Arbeitgebers
Die Gefährdungsbeurteilung: Psychische Belastungen ermitteln
  • Rechtliche Grundlage
  • Gewährleistung von Datenschutz
  • Mitbestimmungsrecht des BR
  • Methoden zur Ermittlung psychischer Belastungen
  • Gefährdungen richtig einstufen
  • Maßnahmen planen und durchführen
  • Ergebnisse dokumentieren
Konkrete Handlungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des BR bei der Umsetzung der Maßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebsvereinbarungen zu psychischen Belastungen
  • Wichtige Eckpunkte
  • Tipps zur praktischen Umsetzung
  • Muster Betriebsvereinbarungen
Wie geht es nach dem Seminar weiter?
  • Wie präsentiere ich das Thema im Gremium?
  • Mitarbeiter sensibilisieren und beteiligen
  • Betriebliches Handlungskonzept erarbeiten

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. Unterkunfts- und Verpflegungspauschale zzgl. ges. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen