Gesunde Kommunikation

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Gesunde Kommunikation Mit Worten können Sie als Führungskraft im Unternehmen und bei Ihren Mitarbeitern viel positives bewirken. Mit Worten kann man aber auch, oft ungewollt, verletzen, kränken, demoti­vie­ren. Das Ergebnis: Eine gestörte Kommunikation im Unternehmen, in einer Abteilung oder einem Team. Die Folgen: Die Fluktuation ist hoch, die Fehlzeitenstatistik steigt an und es herrscht ein krankes Klima. Menschen fliehen in psychische Krankheiten und/oder kün­digen innerlich. Die Konsequenzen für Unternehmen sind vielfältig: Zusätzliche Kosten durch hohe Fehlzeiten, ein schlechtes Employer Branding und infolge dessen erhöhter Beschaffungsaufwand bei der Suche nach neuen Mitarbeitern – Burnout und Demotivation bei den Mitarbeitern. Fazit: Eine gesunde Kommunikation ist von zentraler Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Dazu gehört die Verbesserung des Kommunikationsflusses im Unternehmen und die Förderung eines wertschätzenden Mitein­ander. Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege auf, Ihren eigenen Kommuni­ka­tionsstil zu reflektieren und positive Kommunikationsmuster gezielt einzusetzen. Sie erfahren welche effizienten Instrumente und Methoden in der betrieblichen Praxis eingesetzt werden können, damit Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft durch eine gesunde Kommunikation den Unternehmenserfolg langfristig sichern können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Gesunde Kommunikation

  • Begriffe klären
    • Kommunikationstest
    • Reflexion des eigenen Kommunikationsstils
    • Auswirkungen auf Ihr Umfeld
    • Achtsamkeit und Wahrnehmung statt
      sofortiger Bewertung
    • Umgang mit Konfliktsituationen
    • Verletzende Kommunikationsmuster erkennen
    • Manipulationen erkennen und abwehren
    • «Nein-Sagen» lernen
    • Wertschätzende Kommunikationsmethoden kennen
      und anwenden
    • Gewaltfreie Kommunikation
    • Transaktionsanalyse
    • Geschlechterspezifische Kommunikation
    • Praxisberatung


Diese Veranstaltung ist mit 7 Stunden für die CDMP Weiterbildung anerkannt.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen