Gesundheits- und Krankenpflege

Fachhochschule Wiener Neustadt
In Wiener Neustadt (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Wiener neustadt (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiener Neustadt
Johannes Gutenberg-Straße 3, 2700, Niederösterreich, Österreich
Plan ansehen

Themenkreis

Eine Kooperation von Fachhochschule Wiener Neustadt und Rudolfinerhaus Wien.


Studium & Pflege
Ab dem Wintersemester 2010 ist es im Rudolfinerhaus möglich, in nur 6 Semestern, sowohl die Berufsberechtigung für die Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, als auch den "Bachelor of Science in Health Studies" zu erlangen.

Ausbildungsziel
Ziel der Pflege ist, es Menschen zu ermöglichen, ihre Gesundheit zu verbessern, zu erhalten oder wiederzuerlangen, Gesundheitsprobleme zu bewältigen und die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen, ungeachtet ihrer Erkrankung oder Behinderung bis zu ihrem Tod.

Ziel des Studiums ist die Förderung jener Kompetenzen, die zukünftigen Pflegepersonen eine verantwortungsvolle und wissenschaftlich fundierte Pflege von Menschen in Gesundheit und Krankheit, innerhalb und außerhalb des Krankenhauses, ermöglichen.

Die Kooperation der Fachhochschule Wiener Neustadt mit dem Rudolfinerhaus in Wien als Lehrkrankenhaus der Pflege mit langjähriger Erfahrung in Bildung in der Pflege bietet den Studierenden die wichtige Verbindung zwischen Theorie und Praxis auf hohem Niveau.

Tätigkeitsspektrum
· Erhebung von Pflegebedürfnissen und Ressourcen.
· Planung, Durchführung und Beurteilung von Pflegemaßnahmen.
· Psychosoziale Betreuung.
· Dokumentation des Pflegeprozesses.
· Informationen über Krankheitsvorbeugung und gesundheitsfördernde Maßnahmen
· Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung
· Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsberufen bei der Krankheits- und Unfallverhütung
· Gesundheitsberatung und Mitwirken bei Beratungstätigkeiten während oder nach einer Erkrankung
· Begleitung von Patientinnen und deren Angehörige im Sterbeprozess
· Anleitung und Begleitung von SchülerInnen, Studierenden, Hilfspersonal und Angehörigen von PatientInnen
· Mitwirkung in der Pflegeforschung.

Bewerbungsfrist: 30. April


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen