Gesundheits- und Sozialmanagement Bachelor of Arts (B. A.)

Hamburger Fern-Hochschule
Fernunterricht

11.830 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-40 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    7 Semesters
  • Wann:
    01.01.2017
    weitere Termine
  • Credits: 180
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
Beschreibung

Der Bedarf an Gesundheits- und Sozialdienstleistungen wird weiter ansteigen; gesundheitsbezogene und soziale Dienste müssen fortan zielgenauer, wirksamer und wirtschaftlicher als in der Vergangenheit erbracht werden - ohne dabei die kulturprägenden Elemente und die Wertvorstellungen der Bevölkerung aus den Augen zu verlieren. In diesem Spannungsfeld werden Führungskräfte benötigt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
01.Januar 2017
01.Juli 2017
01.Januar 2018
01.Juli 2018
01.Januar 2019
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das übergeordnete Ziel des Studienganges Gesundheits- und Sozialmanagement besteht darin, auf die Übernahme von anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgaben in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen vorzubereiten und hierfür umfassend zu qualifizieren. Dieses Ziel wird verwirklicht, indem berufsfeldbezogene Handlungskompetenzen vermittelt werden. Hierzu zählen neben fachlichen auch methodische und persönlichkeitsbezogene Kompetenzen, deren Ausbildung in den folgenden fünf Bereichen erfolgt: • Management, • Betriebswirtschaft, • Bezugswissenschaften (z. B. Soziologie, Psychologie, Arbeitswissenschaft, Recht), • Führung und • Berufsfeldspezifische Inhalte. Die für alle Studierenden gemeinsame Ausbildung in den ersten Semestern wird in den höheren Semestern durch individuelle Wahlmöglichkeiten vertieft und verfeinert. Dies ist deshalb erforderliich, da die unterschiedlichen Arbeitsfelder des Gesundheits- und Sozialwesens von Führungskräften ein eigenes Profil verlangen. Durch diese Fähigkeiten und Fertigkeiten werden Sie in die Lage versetzt, fachbezogene Verantwortung innerhalb eines Bereichs oder für eine gesamte Einrichtung zu übernehmen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Studiengang richtet sich künftige Fach- und Führungskräfte in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

· Voraussetzungen

• Regelzugang: Berufspraktische Kenntnisse und allgemeine/fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife; • Zugang ohne Abitur: Beratungsgespräch und Nachweis einer geeigneten, fachspezifischen Fortbildungsprüfung; • bei abgeschlossener Berufsausbildung oder zweijähriger beruflicher Tätigkeit: Beratungsgespräch und Eingangsprüfung

· Qualifikation

Bachelor of Arts (B.A.)

Meinungen

O

06.12.2010
Das Beste gutes-sehr gutes Studienmaterial; leider nur wenige Dozenten f. d. Präsenz-Zeiten sind hervorragend; Studium eignet sich sehr für "Heimlerner" mit nur wenig Zeit für vorgegebene Präsenz im Studium, erfordert aber daher sehr viel Eigendisziplin; Anforderungen für die Studienleistungen sind keinesfalls niedrig, was für hohen Anspruch seitens der Hochschule an den erreichbaren Abschluss spricht

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Rechnungswesen
Psychologie
Arbeitswissenschaft
Empirische Methoden
Soziologie
Versorgungsprozesse
Personalführung
Gesundheits- und Sozialrecht
Gesundheits- und Sozialpolitik

Dozenten

HFH Hamburger Fern-Hochschule Studienberatung
HFH Hamburger Fern-Hochschule Studienberatung
Studienberatung

Themenkreis

Studieninhalte

Managementqualifikationen:
  • Wissenschaftliches Arbeiten,
  • Grundlagen der Führung und des Managements,
  • Qualitätsmanagement,
  • Projektmanagement,
  • Personalmanagement,
  • Organisationsmanagement
Betriebswirtschaftliche Qualifikationen:
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
  • Rechnungswesen,
  • Investition, Finanzierung, Controlling,
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre,
Bezugswissenschaftliche Qualifikationen:
  • Psychologie,
  • Arbeitswissenschaft,
  • Allgemeines Recht,
  • Empirische Methoden,
  • Soziologie,
  • Integrierte Versorgungsprozesse
Führungsqualifikationen:
  • Koordinierung und Organisation von Aufgaben,
  • Führung der eigenen Person,
  • Personalführung,
  • Umgang mit Medien und Wissen
Berufsfeldbezogene Qualifikationen:
  • Einführung in das Gesundheitssystem und die Gesundheitswissenschaft,
  • Einführung in die Soziale Arbeit und die Sozialarbeitswissenschaft,
  • Gesundheits- und Sozialrecht,
  • Gesundheits- und Sozialpolitik
  • Wahlpflichtbereich I: Ambulante Einrichtungen, Stationäre Einrichtungen
  • Wahlpflichtbereich II: Zielgruppe: Kinder, Zielgruppe: Jugendliche, Zielgruppe: Senioren, Zielgruppe: Menschen mit Migrationshintergrund, Zielgruppe: Menschen mit Behinderungen

Zusätzliche Informationen

Studienbeginn ist der 1. Januar und der 1. Juli jeden Jahres. Bewerbungsschluss ist jeweils der 15. November und der 15. Mai.

Präsenzlehrveranstaltungen zum Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) finden in folgenden Studienzentren der HFH statt:

Berlin, Bonn, Delmenhorst, Dresden, Essen, Freiburg, Gütersloh, Hamburg, Kassel, Klagenfurt (A), Linz (A), Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg, Potsdam, St. Ingbert, Stuttgart, Wien (A), Würzburg

Kosten:
270,- Euro pro Monat (42 Monatsraten),
zzgl. Bachelor-Prüfungsgebühr: 490,- Euro
Gesamtkosten: 11.830,- Euro

Die Studiengebühr beinhaltet eine kostenfreie Überschreitung der Regelstudienzeit um bis zu 18 Monate.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
https://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/studiengang/gesundheits-und-sozialmanagement

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen