Gesundheitsmanagement

Hochschule Mittweida University of Applied Sciences
In Mittweida

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Mittweida
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studienprogramms ist es, neben den wissenschaftlichen Ansprüchen des Fachs eine anwendungsorientierte Ausbildung für die Berufspraxis von Absolventen zu vermitteln, die in unterschiedlichen Bereichen verantwortliche Aufgaben wahrnehmen. Auf der Basis eines breiten ökonomischen, gesundheitswissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fachwissens und verschiedenen Schlüsselkompetenzen sind die Absolventen befähigt, ganz unterschiedliche Aufgaben ihres Berufsfeldes zu bewältigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mittweida
Technikumplatz 17, D-09648, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Studium kann aufnehmen, wer folgendes nachweisen kann: * die allgemeine Hochschulreife oder * die fachgebundene Hochschulreife oder * die Fachhochschulreife oder * eine sonstige Hochschulzugangsberechtigung.

Themenkreis

Das Studienprogramm wendet das bewährte Prinzip des “Mittweidaer Modells” an und sichert damit ein interdisziplinäres und praxisorientiertes Studium. Es verbindet ein betriebswirtschaftliches Grundwissen mit Schwerpunkten in den speziellen Anwendungsfeldern Medical Management, Prävention und Therapie. Vor dem Hintergrund prinzipieller Veränderungen im Gesundheitsmarkt erfüllt das Studienprogramm damit die Anforderungen an eine marktorientierte und branchengerechte Ausbildung.

Der Studierende erwirbt Fähigkeiten und Fertigkeiten zur verantwortlichen Tätigkeit auf den Gebieten Management, Beratung und Marketing in Wirtschaftsunternehmen und Einrichtungen des Gesundheitswesens. Der Absolvent des Studiengangs verfügt über breite Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen und strukturellen Bedingungen des jeweiligen Branchen- und Dienstleistungsumfelds sowie der therapeutischen Methoden und Ansätze. Er verfügt zudem über spezielle Fertigkeiten zum Einsatz im institutionellen Rahmen des Gesundheitsbereichs: Krankenhaus, Kurbetrieb, Gesundheits-, Reha- und Wellnesseinrichtungen, Arztpraxis, Pharmazeutische Industrie, Apotheke, Versicherungen - sowie in einem breiten Fachspektrum in Therapie und Ökonomie wie Ernährung, Heil- und Therapieverfahren, Wellness und Diagnostik.

Die besondere Nähe zum Berufsfeld wird durch einen hohen Anteil an renommierten Lehrbeauftragten und am ausgedehnten Projektunterricht deutlich. Durch die mit Kliniken und Gesundheitseinrichtungen verknüpften Standorte der Akademien wird die Anbindung an den aktuellen Gesundheitsbetrieb sichergestellt.

Studienrichtungen

  • Therapie
  • Prävention, Sport und Bewegung
  • Medical Management

Durch die Wahl der Studienrichtung qualifiziert sich der angehende Bachelor of Arts auf spezielle Anwendungsfelder im betriebswirtschaftlich-organisatorischen Bereich oder im medizinisch-therapeutischen Bereich.

Studienbeginn / Studienform Wintersemester / Sommersemester / Vollzeit

Für eine Bewerbung zum Wintersemester müssen für alle Studiengänge
bis zum 15.07. des Jahres alle Bewerbungsunterlagen vorliegen.

Für eine Bewerbung zum Sommersemester müssen für alle Studiengänge
bis zum 15.01. des Jahres die vollständigen Bewerbungsunterlagen vorliegen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen