Gesundheitspädagoge

MIFW GmbH
In Leipzig und Chemnitz

1.200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0361/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit der Ausbildung erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung verantwortungsvoller pädagogischer Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.September 2017
Chemnitz
Parkstraße 28, 09120, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
täglich 9-19 Uhr
02.April 2017
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
täglich 9-19 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

•Information, Beratung und Schulung Ihrer Klienten im Bereich der Gesundheitsförderung •Befähigung zur Einzel- oder Gruppenberatung für eine gesunde und bedarfsgerechte Ernährung im Bereich der Prävention

· Voraussetzungen

Absolvierung der Ausbildung zum Gesundheitsberater oder Gesundheitstrainer notwendig.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsmanagement
Gesundheit

Dozenten

MIFW Dozent
MIFW Dozent
Entspannungsverfahren

Die Dozenten und Ausbilder sind im Mitteldeutschen Institut zudem erfahrene Trainer im Bereich ihrer jeweiligen Verfahren. Diese besitzen primär als Grundvoraussetzung einen Hochschulabschluss in den jeweilig relevanten Gebieten, z.B. Diplom-Psychologe, Wirtschaftspsychologe, Diplom-Sportlehrer, Diplom-Erziehungswissenschaftler, sind anerkannte heilkundliche Psychotherapeuten oder besitzen eine Spezialausbildung. Generell ist es dabei unserer Einrichtung wichtig, auch andere Experten in die Ausbildungen einzubinden.

Themenkreis

In Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogische und Rehabilitationspsychologie

  • Institut für Psychologie
  • Universität Leipzig

Zertifikat mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke

  • Institut für Psychologie- Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Universität Leipzig

modular relevante Einzelkurse sind kassenanforderungsorientiert

Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller pädagogischer Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen.
Als Gesundheitspädagoge sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners, in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements, zu arbeiten. Die Qualifikation beinhaltet verschiedene Module die unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation jeweils gemäß §20 SGB V Krankenkassen anerkannt sind. Mit diesen können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit nach dem Präventionsgesetz verrichten. Voraussetzung ist die vorherige erfolgreiche Absolvierung des Gesundheitsberaters / Gesundheitsberaters PLUS.

Nach erfolgreicher Absolvierung aller Module wird das Zertifikat "Gesundheitspädagoge" ausgestellt.

Achtung!

Die Voraussetzung zur Buchung dieses Kurses ist
die Absolvierung des Kurses Gesundheitsberater
oder Gesundheitstrainer (bzw. das Vorhandensein einer
adäquaten Qualifikation), sowie mehrjährige Berufserfahrung.
Zur Anerkennung müssen entsprechende Unterlagen (Zertifikate etc.) vorgelegt werden!


Inhalt "t
rain the Trainer " 147 UE

  • Theoretische Grundlagen
  • Schlüsselqualifikationen / Kompetenzen
  • Grundlagen optimaler Kommunikation
  • Klientzentrierte Gesprächsführung
  • Fragetechniken
  • Arbeits- und Sozialformen
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vertiefung alternativer Gesundheitskonzepte und Naturheilkunde
  • Studienaufgaben und Lehrprobe