Gesundheitswissenschaften

H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
Blended learning in Berlin

7.650 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03057... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Methodologie Blended
Beginn Berlin
Dauer 3 Semesters
Online Campus Ja
Beratungsservice Ja
Virtueller Unterricht Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Semesters
  • Online Campus
  • Beratungsservice
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Ziel des nicht-konsekutiven Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften ist es, Kenntnisse über Gesundheitssysteme, Versorgungsmodelle und Versorgungsstrukturen zu erhalten. Ergänzt und vertieft werden diese Kenntnisse in einem der vier Schwerpunktbereiche Traditionelle chinesische Medizin, Traditionelle europäische Naturheilverfahren, Osteopathie und Sanitäts- und Rettungsmedizin.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Vulkanstraße 1, 10367, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Vulkanstraße 1, 10367, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitswissenschaften
Osteopathie
Traditionelle Chinesische Medizin
Traditionelle Europäische Naturheilverfahren
Sanitäts- und Rettungsmedizin

Dozenten

Gerhard Nadler
Gerhard Nadler
Organisation und Recht des Rettungswesens

Herr Nadler hat Rechtswissenschaften, Erziehungswissenschaft (mit Schwerpunkt Berufspädagogik), Soziologie und Politikwissenschaft studiert. Darüber hinaus ist er für Institutionen und Verbände im Bereich des Gesundheitswesens beratend tätig. Er war eines der ständigen Mitglieder der Expertengruppe RettAssG-Novellierung beim Bundesministerium für Gesundheit in Bonn, die Vorarbeiten für das nun vorliegende Notfallsanitätergesetz leistete. Seit 2013 ist er Studiengangsleiter des Bachelors Sanitäts- und Rettungsmedizin an der H:G.

Themenkreis

Das Masterstudium ist auf drei Semester angelegt. Dabei werden Sie im ersten Semester in die ethischen, rechtlichen, nationalen und internationalen Aspekte des Gesundheitssystems eingeführt.

Im zweiten Semester wählen Sie einen der vier Schwerpunktbereiche Traditionelle chinesische Medizin (TCM), Traditionelle europäische Naturheilverfahren (TEN), Osteopathie und Sanitäts- und Rettungsmedizin aus und beschäftigen sich ausschließlich mit dessen Verfahren, Besonderheiten, Konzepten und praktischen Fähigkeiten, die Sie mit dem Abschluss des Studiengangs als Spezialisten in dem gewählten Teilgebiet ausweisen.

Im dritten Semester werden Sie durch den Erwerb von berufs- und forschungsunterstützenden Kompetenzen auf den Übergang in die Berufspraxis vorbereitet. Im Masterabschlussmodul verfassen Sie die Masterarbeit, die durch ein Kolloquium begleitet wird.

Nach Abschluss des Studiums verleihen wir Ihnen den Grad "Master of Science".

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen