Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung

Volkshochschule Darmstadt
In Darmstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Darmstadt
  • Dauer:
    9 Tage
Beschreibung

In diesem Aufbauseminar erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, unter Begleitung der Trainerinnen Prozessbegleitung in Rollenspielen oder realen Situationen durchzuführen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Große Bachgasse 2, 64283, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für den Kurs ist die Teilnahme an einem Einführungsseminar mit mindestens sechs Tagen.

Dozenten

Irmtraud Kauschat
Irmtraud Kauschat
Dozentin

Themenkreis

Voraussetzung für den Kurs ist die Teilnahme an einem Einführungsseminar mit mindestens sechs Tagen. In diesem Aufbauseminar erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, unter Begleitung der Trainerinnen Prozessbegleitung in Rollenspielen oder realen Situationen durchzuführen.
Themen sind unter anderem:

  • Einfühlung in Krisensituationen
  • von lösungsorientiertem zu prozessorientiertem Verhalten
  • 13-Schritte "Tanz" ("Tanzparkett")
  • Mediation im beruflichen und privaten Umfeld
  • Täter-Opfer-Ausgleich und Notfall-Empathie
  • GFK in Gruppen, Schulen, Organisationen
  • Feindbilder und alte Glaubenssätze abbauen

Die Veranstaltung findet an drei Wochenenden und einem dreitägigen Kompaktseminar vom 21. bis 23. Mai mit auswärtiger Unterbringung statt. Dieses findet im Tagungshaus Kloster Höchst/Odenwald, statt.
Dieser Kurs ist als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer in Hessen mit 40 Leistungspunkten akkreditiert!

Umfang: 9 Termine mit insgesamt 80 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 720,00 € Die im Kurspreis enthaltenen Kosten für Unterkunft und Vollverpflegung mit vier Mahlzeiten betragen 120 EUR pro Person. Sie reduzieren sich auf 70 EUR ohne Unterbringung, nur mit Verpflegung für drei Seminartage. Diese Preise sind nicht ermäßigungsfähig.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen