Gewaltprävention in der Schule – Handlungsmöglichkeiten für die praktische Arbeit in Konfliktsituationen

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

135 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Düsseldorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Diese Fortbildung thematisiert unterschiedliche Konfliktsituationen und -typen im Schulalltag und vermittelt Grundlagen zu differenziertem Konfliktverhalten und einer angemessenen Deeskalation. Sie erläutert die wesentlichen Säulen einer konstruktiven Konfliktkultur-prävention, Intervention und Streitschlichtung-und rüstet Sie mit dem notwendigen Handwerkszeug aus, um in Konfliktfällen kompetent zu handeln und die Schüler zu einer eigenverantwortlichen Streitschlichtung zu führen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gewaltprävention
Deeskalierendes Verhalten
Streitschlichtung

Dozenten

Barbara Schlüter
Barbara Schlüter
Pädagogik

Themenkreis


Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

- Konfliktsituationen im Schulalltag rechtzeitig erkennen
- Maßnahmen anwenden, zur Verhinderung von Gewalt
- in Streitsituationen klar und eindeutig intervenieren
- Schüler zu einer einfachen Form der Streitschlichtung
anleiten

Ausgewählte Inhalte

- Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener
präventiver Maßnahmen
- Konkretes Einschreiten in Streitsituationen –
deeskalierendes Verhalten

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen