Gewinnende Konfliktlösung – Verhaltensmuster erkennen und Handlungsspielräume erweitern

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Münsing, Berlin, Karlsruhe und 1 weiterer Standort

2.833 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • An 4 Standorten
  • 32 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
  • Wann:
    29.11.2016
Beschreibung

Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die Widerstände und Konflikte erfolgreich bewältigen wollen, sowie alle, die ihr Verhalten in Konflikten verstehen und ihre Fähigkeit zur Konfliktlösung verbessern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Neuendorfer Straße 25, 13585, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
29.November 2016
Karlsruhe
Amalienbadstraße 16, 76227, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münsing
Oberambach 1, 82541, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stromberg
Am Buchenring 6, 55442, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamführung
Konfliktlösung

Dozenten

Astrid Müller
Astrid Müller
Führung

Hans-Karsten Weiberg
Hans-Karsten Weiberg
Führung

Kerstin Bollinger-Schmidt
Kerstin Bollinger-Schmidt
Führung

Mechtild Erpenbeck
Mechtild Erpenbeck
Coaching, Change Management, Gruppendynamik

Themenkreis

Auf Konflikte reagieren wir mit unserem eigenen Programm. Wütend, den Tränen nah, nicht in der Lage, einen Satz zu formulieren, oder von Gefühlen mitgerissen – die zerstörerische Kraft solcher zwischenmenschlicher Extremsituationen ist groß. Egal, ob Sie selbst so reagieren oder als Konfliktgegner damit konfrontiert sind. Das Wissen um Ihre Verhaltensmuster sowie um deren Entstehung und der bewusste Umgang damit lassen Sie in Konfliktsituationen handlungsfähig bleiben.
Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen nicht Tools und Techniken, sondern Ihre Reaktion auf Konflikte, die Auseinandersetzung mit Ihrem individuellen Konfliktprogramm und die Entwicklung von Lösungsansätzen für die Zukunft. Bei diesem Seminar werden Sie von einem Trainer und einem Co-Trainer begleitet.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen Ihr eigenes Konfliktverhalten, gewinnen Verständnis für das Verhalten und die Emotionen von Konfliktgegnern.
  • Sie reagieren bei Konflikten künftig gelassener.
  • Sie nutzen die positiven Aspekte von Konflikten und deren Potenzial zur persönlichen und organisationalen Weiterentwicklung.

Inhalte

  • Konfliktverständnis: veränderte Konfliktmuster, historische und gesellschaftliche Entwicklungen
  • Entstehung von Konflikten: persönliche und fremde Anteile
  • Grundeinstellung, bewusste und unbewusste Reaktionen, eigene (Konflikt-)Antreiber
  • Gewinn und Verlust in Konflikten
  • Konflikte und Reaktionen wahrnehmen
  • Konfliktkonstellationen: Gegenstände, Verläufe und Parteien
  • Eskalationsdynamiken erkennen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten und kreative Lösungsstrategien
  • Widerständen begegnen, Chancen aufzeigen
  • Interventionstechniken zur Deeskalation; Vertrauen, Kontakt und Atmosphäre wiederherstellen

Methode
Gruppenarbeit, Rollenspiel mit Analyse und Auswertung, professionelle Arbeitsmethoden der Gruppendynamik, Trainer-Input und Fallbearbeitung.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen