Gib mir irgendwas, das bleibt

Michaeliskloster Ev. Zentrum für Gottesdienst
In Hildesheim

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51216... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hildesheim
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel ist es, die neueren Untersuchungen zur Zufriedenheit von Konfirmandinnen und Konfirmanden mit dem Gemeindegottesdienst aufzunehmen und Jugendlichen musikalische Ausdrucksformen zur Verfügung zu stellen, ihren eigenen Glauben zu feiern, Fragen zu formulieren und Position zu beziehen.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich daher sowohl an Interessierte, die neue Ideen für popmusikalische Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden suchen und entwickeln möchten, als auch an erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die ihre Arbeit anderen zum Nachahmen zur Verfügung stellen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hildesheim
Hinter Der Michaeliskirche 3-5, 31134, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Christine Tergau -Harms
Christine Tergau -Harms
Referent

Themenkreis

„… gib mir irgendwas, das bleibt!“

Popmusik gehört in die Konfirmandenarbeit und auch in den Gottesdienst für und mit Jugendlichen. Popmusik spiegelt Lebensfragen und Sehnsüchte, sie füllt den Kirchenraum mit besonderen Atmosphären, sie verknüpft Lebenswelt und Glaubenswelt.
Wir wollen in diesem Seminar Erprobtes und Neues zusammentragen, ausprobieren und anschließend so aufbereiten, dass eine neue Arbeitshilfe für die Konfirmandenarbeit daraus entsteht.
Ziel ist es, die neueren Untersuchungen zur Zufriedenheit von Konfirmandinnen und Konfirmanden mit dem Gemeindegottesdienst aufzunehmen und Jugendlichen musikalische Ausdrucksformen zur Verfügung zu stellen, ihren eigenen Glauben zu feiern, Fragen zu formulieren und Position zu beziehen.

Anmeldeschluss: Montag, 18.10.2010