Girls'Day 2010 bei der Stadtverwaltung

Volkshochschule Krefeld
In Krefeld

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Krefeld
Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld Die junge Frauengeneration in Deutschland verfügt über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch beschränken sich über die Hälfte der jungen Frauen auf jeweils nur zehn verschiedene Ausbildungsberufe bzw. entscheiden sich im Rahmen ihrer Studienwahl noch immer überproportional häufig für "typisch weibliche"...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Krefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt KrefeldDie junge Frauengeneration in Deutschland verfügt über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch beschränken sich über die Hälfte der jungen Frauen auf jeweils nur zehn verschiedene Ausbildungsberufe bzw. entscheiden sich im Rahmen ihrer Studienwahl noch immer überproportional häufig für "typisch weibliche" Studienfächer. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus. Den Betrieben aber fehlt gerade in technischen und techniknahen Bereichen zunehmend qualifizierter Nachwuchs. Am Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag erhalten Schülerinnen ab Klasse 9 Einblick in städtische Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. Durch persönliche Gespräche mit Beschäftigten können die Mädchen ihren Erfahrungs- und Orientierungshorizont erweitern. Begrenzte Teilnehmerzahl. Bei der Anmeldung können die Mädchen ihren Einsatzbereich wählen.