Gordon-Beziehungstraining

Training & Beratung Anne Steinbach
In

400 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25063... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • 30 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In diesem Training erlernen die Teilnehmer, wie sie effektive Beziehungen im beruflichen und privaten Umfeld aufbauen können. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einer authentischen und selbstbehauptenden Kommunikation, die gleichzeitig durch Empathie und Aktives Zuhören zu einem ausgewogenen Verhältnis führt. Praxisnahe Veranstaltung Theoretische Vermittlung wechselt sich mit praktischen Übungen in Form von Rollenspielen, Gruppenarbeiten und Einzelübungen ab. Im Anschluss an das Training besteht die Möglichkeit an begleitenden Praxistrainings teilzunehmen.
Gerichtet an: Erwachsene, die Konflikte als Chance für Veränderungen sehen möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Veränderungsbereitschaft

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktlösung
Kommunikation

Dozenten

Anne Steinbach
Anne Steinbach
wertschätzende Kommunikation

Dipl.-Betriebswirting Dipl.-Wirtschaftsingenieur langjährige Erfahrung im Personalbereich von großen internationalen Konzernen. langjährige Erfahrung als Trainerin für die wertschätzende Kommunikation nach Thomnas Gordon Durchführung von Familienaufstellungen der Liebe

Themenkreis

Dieses Gordon-Training vermittelt Fähigkeiten, wie Sie im privaten und beruflichen Umfeld sich selbst behaupten können, Konflikte als Bereicherung sehen und gleichzeitig Ihren Gesprächspartner achten und wertschätzen.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf der Klärung menschlicher Beziehungen - nämlich wie man Kommunikations- und Problemlösungstechniken einübt, die die menschlichen Beziehungen erfolgreich und befriedigend gestalten.

Sie lernen in dem Training, sich Ihrer eigenen Bedürfnisse und Wünsche bewusst zu werden, um daraus abzuleiten, was Ihnen im Leben wichtig ist, bzw. herauszufinden, warum Sie in bestimmten Situationen nicht so agieren wie Sie sich es wünschen.

In Situationen, die für Sie nicht annehmbar sind, lernen Sie durch selbstbehauptende Konfrontation Ihren Standpunkt darzulegen und mit den dabei evtl. auftretenden Ängsten umzugehen und diese abzubauen.

Den Konflikt als Bereicherung zu sehen und konstruktiv damit umzugehen ist ein weiterer Schwerpunkt in dem Training. Sie lernen die verschiedenen Meinungen der Konfliktpartner zu tolerieren, ohne Ihre eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen. Das Ergebnis ist eine individuelle und kreative Lösung, in der alle beim Konflikt Beteiligten gewinnen.

In Situationen, in denen andere auf Sie zukommen, um ein Problem mit Ihnen zu besprechen, lernen Sie wie Sie durch Aktives Zuhören den Gesprächspartner bei seiner Problemlösung begleiten. Diese effektive Art des Helfens ohne zu Belehren, Ratschläge zu erteilen, zu trösten, oder auszufragen führt dazu, dass Sie als Gesprächspartner sehr geschätzt werden und Ihre Achtung steigt.




Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Anne Steinbach