Gordon-Familientraining-Berlin Wochenendkurs

Gordon-Familientraining-Berlin
In Berlin

250 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30785... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Anfänger
  • Berlin
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Im Gordon-Familientraining lernen Sie:

Wie Sie so zuzuhören, dass Ihre Kinder sich Ihnen anvertrauen
(Aktives Zuhören)
Wie Sie so formulieren, dass auch Ihre Bedürfnisse
berücksichtigt werden (Ich-Botschaften)
Wie Sie solche Lösungen finden, an die sich Ihre Kinder auch halten
(Methode 3)
Wie Sie auf die Widerstände Ihrer Kinder reagieren
Wie Sie im Gespräch Kommunikationsfallen vermeiden
Sie gewinnen:

Mehr Sicherheit bei der Erziehung Ihrer Kinder
Mehr Harmonie in der Familie
Eine starke, vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Kindern
Eine liebevollere Atmosphäre in der Familie
Einen friedlicheren Umgang zwischen den Geschwistern

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Paradestraße 48, 12101, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Ich-Botschaften
Aktives Zuhören
Empathie
Methode 3
Vermitteln
Mediation
Streit schlichten
Problembesitz definieren
Problemlösekompetenz
Höhere Toleranzlinie

Themenkreis

Die Themen der 10 SitzungenBei den einzelnen Sitzungen werden Sie in die Themen unten eingeführt. Dies geschieht durch die Präsentation, Erklärungen und Fallbeispiele der Kursleiterin. Es gibt bei jeder Sitzung Übungen, die die Kursteilnehmer mit einem Partner durchführen. Beim sogenannten begleiteten Bild-Erleben werden Sie sich an eigene Erfahrungen mit Erziehungsfragen erinnern. In der zweiten Hälfte des Kurses machen Sie zu dritt oder zu viert Rollenspiele, bei denen Sie die erlernten Kommunikationstechniken anwenden.

1. Verständnis für die Eltern-Kind-Beziehung entwickeln

2. Helfende Fertigkeiten kennen lernen

3. Helfende Fertigkeiten anwenden lernen

4. Wege zur Befriedigung eigener Bedürfnis

- Problemen vorbeugen

5. Wege zur Befriedigung eigener Bedürfnisse

- unannehmbarem Verhalten begegnen

6. Konflikte verstehen

7. Methode 3 kennen lernen

8. Methode 3 anwenden

9. Verstehen von Wertekollisionen

10. Das Gordon-Modell in der Familie anwenden

Zusätzliche Informationen

Für den Kurs sind maximal 12 Plätze zu vergeben.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen