Grafik-Design für Nicht-Grafiker

Management Forum Starnberg
In Neuss und München

1.695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Für Fach- und Führungskräfte, die Grafik-Strategien verantworten, Grafiken beurteilen und Agenturen steuern: Fundiertes Basiswissen und erfolgreiche Konzepte - Alles über die Grundlagen im Grafik-Design: Wie man die Vorschläge des Grafikers richtig bewertet. In diesem Seminar lernen Sie die Fachsprache der Agenturen und Grafiker kennen und lassen sich kein "X" mehr für ein "U"..
Gerichtet an: Das Seminar wendet sich an Projektleiter, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Marketing, Werbung, Public Relations, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corporate Communications und alle Mitarbeiter aus Unternehmen, die mit Grafikern und Agenturen sprechen, Grafik-Design in Auftrag geben, Grafik-Design bewerten müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Hochstraße 11, 81669, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Neuss
Selikumerstraße 25, 41460, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Programm
Was wirkt wie?
Die Grundlagen erfolgreicher Gestaltung

  • Der richtige Ton: Wie wirken Farben?
  • Die passende Schrift: Auswahl und Anwendung
  • Bilderwelten: Qualität vom Foto bis zur Illustration
  • Format und Raum: Spannung statt Langeweile
  • Der eigenständige Look: Markenbildende Elemente
  • Das Logo und seine Verwendung
  • Das Wesentliche: Die Kunst des Weglassens
  • Effektive Werbung: Ergebnisse aus der Blickführungs-Forschung
Corporate Design und Corporate Identity:
Stringenz und Konstanz im Dienste der Marke

  • Eine Marke - ein Look: Corporate Design als Markenbildner
  • Corporate Design Manual: Was gehört hinein?
  • Die Marke hat das Wort: die Werbebotschaft als Teil der Marke
  • Die Marke gut verpackt: durch Medieneinsatz die Marke stärken
Vom Entwurf zum Druck - Das Wichtigste über:
  • Arbeitsabläufe und Verantwortlichkeiten
  • Farben, Farbskalen und Auszeichnung
  • Formate, auch jenseits der DIN Norm
  • Papier: Auswahl und Wirkung
  • Litho, Bildbearbeitung, DTP
  • Drucktechniken: von Sieb- bis Sechsfarbendruck
  • Kreative und sinnvolle Weiterverarbeitung: Lackieren, Stanzen, Prägen, uvm.

Special: Eine Kampagne entsteht
Anhand eines real umgesetzten Beispiels aus der Praxis erörtert Ihnen die Seminarleiterin alle entscheidenden Schritte einer Werbekampagne: Von der ersten Gestaltungsidee mit Scribbles, über Layout-varianten, Foto-Shooting bis zu Reinzeichnung, Abformaten und anderen Anwendungen des Kampagnenlooks.

Die Werbemittel: Die Kunst der sinnvollen Gestaltung
  • Welches Medium passt zu Image, Botschaft, Zielgruppe?
  • Wie viel Botschaft vertragen Anzeigen, Plakate, Broschüren?
  • Kreativer Medieneinsatz und die Klassiker: Anzeige, Plakat, Broschüre, Internet
Das richtige Briefing
  • Was ist wichtig für ein gutes Ergebnis?
  • Das Gefühl für die Zeit - wie lange dauert Grafik-Design?
  • Was kann Grafik-Design kosten?
Wer macht was in der Agentur?
  • Mit wem spreche ich eigentlich und was kann derjenige?
  • Mitreden können: die wichtigsten Fachbegriffe
  • Fachidiot oder Künstler ? - Wie Grafiker und Werber so "ticken"





Referent, Name: Iris Deuerling, Creative Director Art, München
Iris Deuerling, Creative Director Art, München
Iris Deuerling ist mehr als 20 Jahre in Werbung, Kommunikation und Design tätig. Ihre Agenturstationen waren u.a. Michael Conrad & Leo Burnett, TBWA und heller & partner. Sie war für Marken wie AGFA, BMW, Dallmayr, DAS, Ellen Betrix, Fiat, Focus, Jet, Lego, PM-Magazin, Procter & Gamble, Premiere tätig. Ihre Aufgaben umfassen alles von Corporate Design über Anzeigen, Kampagnen und TV-Spots bis hin zu B-to-B und Unternehmenskommunikation.

Stichworte: Grafik, Design, Agentur, Marketing, Werbung, PR, Weiterbildung, Seminar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen