Griechische Philologie - Lehramt an Gymnasien

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

408 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Kiel
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang bereitet in erster Linie auf eine Laufbahn als Lehrer bzw. Lehrerin an Gymnasien vor. Ebenso vermittelt der Studiengang allgemeine methodische und inhaltliche Kompetenzen, die im Bereich des Verlagswesens, der Medien und überhaupt im Kulturbetrieb verlangt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Erweiterungsstudiums ist die Zulassung zum Master of Education oder die bereits erfolgreich abgelegte Masterprüfung in zwei Lehramtsfächern oder eine vergleichbare Prüfung.

Themenkreis

Die Griechische Philologie behandelt die griechische Sprache und Literatur von Homer bis in die Spätantike sowohl in ihren historischen Kontexten als auch unter der Perspektive ihrer Wirkungsgeschichte bis heute. In Anbetracht der Bedeutung der griechischen Literatur und Philosophie für die europäische Kultur ist die Griechische Philologie damit ein Grundlagenfach der europäischen Kulturgeschichte.

Griechische Philologie, Master of Education
Der Zwei-Fächer-Masterstudiengang Griechische Philologie für das Lehramt an Gymnasien zielt auf die Vermittlung umfassender Sprachkompetenz und fachdidaktischer Kenntnisse, auf die selbständige Beherrschung der Methoden und Arbeitstechniken sowie die fachliche Befähigung zum griechischen Sprach- und Literaturunterricht an Gymnasien ab.

Besonderes Profil des Studienfaches an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die griechische Philologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bedient sich insbesondere der literaturwissenschaftlichen und literarhistorischen Betrachtungsweise. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der griechischen Dichtung und Prosa von der archaischen bis in die hellenistische Zeit.

Die Regelstudienzeit für den Masterstudiengang Griechische Philologie (Master of Education) beträgt 4 Semester


Nachbar- und Hilfswissenschaften
Lateinische Philologie, Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Religionswissenschaft, Philosophie, Allgemeine Sprachwissenschaft.

Schulische Vorbildung
Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Sonstige Kenntnisse und Praktika

Eine berufliche Vorbildung oder ein Praktikum sind nicht Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums. Es ist jedoch empfehlenswert, zur Verbesserung der Berufsaussichten in der vorlesungsfreien Zeit Praktika abzuleisten.

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.


Für Fächer, die einer Zulassungsbeschränkung unterliegen, wird die Einschreibfrist mit dem Zulassungsbescheid mitgeteilt.

Für Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkungen findet kein Auswahlverfahren statt; damit erübrigt sich eine vorherige Anmeldung oder Bewerbung.

Bewerbungsfrist

am 21. und 22. September

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen