Große Fachausbildung z. ganzheitlichen Schmerztherapeut/in

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ein großer Anteil der Patientinnen und Patienten in der Naturheilpraxis leiden an chronischen, therapieresistenten Schmerzen. Diese Zusatzausbildung soll die Therapeutin, den Therapeuten in die Lage versetzen, mit den unterschiedlichsten Techniken und dem modernsten Wissen aus der Schmerzentstehung und der Schmerzmedizin diesen Patienten/innen gerecht zu werden. 90% aller Schmerzen befinden sich im Bewegungsapparat. Fast immer liegen akut oder chronisch verkürzte Muskeln als Symptom vor.

In der Praxis ein tägliches Bild: Die Schmerzen breiten sich oft auf den ganzen Körper aus. Erlernen Sie in dieser Fachausbildung ein ganzheitliches Befund- und Therapiekonzept, bestehend aus osteopatischen, klassisch manualtherapeutischen und visceralen Techniken. Sie werden sowohl die notwendige Physiologie, Anatomie und Biomechanik erlernen, als auch einen sehr umfassenden praxisbezogenen Teil, um erfolgreich manualtherapeutisch Schmerzpatienten/innen behandeln zu können. Mit diesen Behandlungsmethoden lassen sich die in der Praxis vorkommenden Schmerzbilder verblüffend einfach behandeln.

Ausbildungsinhalt:
- Grundlagen Schmerztherapie / Akupunktur /Ohrakupunktur 1 bis 3
- medizinisches Tapen in der Schmerztherapie
- Chiropraktik und Massage in der Schmerztherapie
- Entspannungstherapien in der Schmerztherapie: Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen mit Seminarleiterschein
- Rückentraining in der Schmerztherapie
- Phyto- und Aromatherapie in der Schmerztherapie
- Grundlagen Homöopathie/Schüssler/Bachblüte in der Schmerztherapie
- Grundlagen Ernährungsberatung bei chronschen Schmerzpatienten
-Trigger-Point- Therapie in der Schmerztherapie
- Neuraltherapie und Infusionen /Injektionen in der Schmerztherapie
- Ausleitende Verfahren in der Schmerztherapie
- Wiederholung und Prüfung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen