Großklärwerk Stammheim

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Großklärwerk Stammheim Volkshochschule der Stadt Köln



Wattestäbchen, Hygieneartikel, Essensreste, Medikamente - all dies verschwindet gerne einmal in der Toilette. Diese Reste verschmutzen unser Wasser. Der Aufwand für die Klärwerke, das Abwasser wieder zu reinigen, ist enorm. Mit Hilfe von Schaubildern, praktischen Experimenten, ei...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Wattestäbchen, Hygieneartikel, Essensreste, Medikamente - all dies verschwindet gerne einmal in der Toilette. Diese Reste verschmutzen unser Wasser. Der Aufwand für die Klärwerke, das Abwasser wieder zu reinigen, ist enorm. Mit Hilfe von Schaubildern, praktischen Experimenten, einem Film und der Begehung einzelner Stationen erfahren Sie die verschiedenen Stufen der Abwasserreinigung. In Kooperation mit der Wasserschule Köln e.V.Wattestäbchen, Hygieneartikel, Essensreste, Medikamente - all dies
verschwindet gerne einmal in der Toilette oder im Abflussrohr. Kran auf,
Spülknopf gedrückt - aus den Augen, aus dem Sinn. Eigentlich ganz
praktisch, verursacht aber in der Praxis erhebliche Probleme. Alle diese
Reste verschmutzen und belasten gehörig unser Wasser. Der Aufwand für
die Klärwerke, das Abwasser wieder zu reinigen, ist enorm. Mit Hilfe von
Schaubildern, praktischen Experimenten, einem Film und einer Begehung
einzelner Stationen auf dem größten Klärwerk Kölns erfahren Sie die
verschiedenen Stufen der Abwasserreinigung. Sie erleben, wie wichtig es
ist, Wasser nicht unnötig zu verschmutzen. In Kooperation mit der
Wasserschule Köln e.V.

Erfolge des Zentrums