Grüne Gentechnik in M-V

KVHS Ludwigslust
In Ludwigslust

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38746... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Ludwigslust
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Veranstaltung möchte einen grundlegenden Einblick in diese Technologie geben. Es werden Verfahrenstechniken und Funktionen der Grünen Gentechnik vorgestellt. Des Weiteren werden die Anbauflächen von gentechnisch veränderten Pflanzen ins Blickfeld gerückt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigslust
Garnisonsstr. 1, 19288, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Gentechnisch veränderte Lebensmittel werden weltweit auf immer größeren Flächen angebaut. Mecklenburg - Vorpommern hatte vor dem deutschlandweiten Anbauverbot kommerziell genutzter Maispflanzen die drittgrößte Anbaufläche gentechnisch veränderter Pflanzen bundesweit. Freisetzungsversuche finden hierzulande weiterhin in großem Umfang statt.
Die Gentechnikindustrie versucht die Menschen von den angeblichen Vorteilen dieser Technologie zu überzeugen, doch zeigen sich vor allem im Bereich der wirtschaftlichen Abhängigkeiten und der Auswirkungen auf die Pflanzen- und Tierwelt bedenkliche Entwicklungen. Die Kritik an der Grünen Gentechnik wächst, 70% der Menschen in Deutschland wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel.
Die Veranstaltung möchte einen grundlegenden Einblick in diese Technologie geben. Es werden Verfahrenstechniken und Funktionen der Grünen Gentechnik vorgestellt. Des Weiteren werden die Anbauflächen von gentechnisch veränderten Pflanzen ins Blickfeld gerückt. Hier beginnt die Betrachtung in der direkten Umgebung von MV und Deutschland und geht weiter zur EU-Ebene bis hin zum weltweiten Anbau. Daran anschließend werden die Bedeutung der Gentechnik und die Folgen für Mensch und Natur dargestellt. Es erfolgt ein differenzierter Einblick in gesundheitliche und ökologische Auswirkungen sowie in ökonomische und wissenschaftliche Verflechtungen und Profitorientierungen.

Stunden - 3

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 0,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 20