Grundkursus - Modul 2+3

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

3.662 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenAusgebildeter und zertifizierter Prüfer in BC 3 M2-3 nach DIN ISO 9/12//p>

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Eine Stufe 3-Person mussüber umfangreiche Kenntnisse verfügen, um ihre verantwortungsvolle Aufgabe wirksam ausüben zu können. Dazu ist übergeordnetes ZfP-Fachwissen notwendig. In zwei weiteren BC 3-Modulen kann dieses Wissen erworben werden. Beide Module bilden die Voraussetzung für den Erwerb des Titels "NDT Master®".
NDT Master®: Kandidaten, die die Prüfung »DGZfP-select« (Prüfungsblöcke M1 und M2/3) erfolgreich absolviert haben, sind berechtigt, nach Erwerb der Qualifikation der Stufe 3 in zwei Hauptverfahren bei der DGZfP, den Titel "NDT Master®" zu führen.

Kursusinhalte Modul 2 (M2)
- Einführung in Theorie und Praxis weiterer ZfP-Verfahren
- Prüfaufgabenbezogene Auswahl und Anwendung von ZfP-Verfahren in der chemischen Industrie, der Bahnindustrie und der Energiewirtschaft
- Anforderungen der europäischen Druckgeräterichtlinie

Kursusinhalte Modul 3 (M3)
- Einführung in Theorie und Praxis neuerer ZfP Verfahren
- Akkreditierung von ZfP Laboratorien
- Personalzertifizierung gemäß ASNT und ASME
- Zuverlässigkeit von ZfP-Prüfverfahren


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen