Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an sehr unterschiedliche professionelle und private Akteure im gesamten breiten Spektrum und Umfeld des Heiz- und Prozesswärmebedarfs und der Stromversorgung: Hersteller von KWK-Anlagen und Komponenten, Energie- und Gasversorger, Energiedienstleister/Contractoren, Planer/Ingenieurbüros, Berater, Energieagenturen, öffentliche, industrielle, gewerbliche und private Energieverbraucher, Banken, Versicherungen, private Investoren, Energie- und Umweltverbände sowie Politik und Verwaltung auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

  • Bedeutung von BHKW im Rahmen des Strukturwandels hin zu dezentraler Energieerzeugung
  • Technologiespektrum, Anlagenarten, Brennstoffe, Effizienzvorteile
  • Einsatzbereiche, Kraft - Wärme - Kälte - Kopplung
  • Energierechtliche Grundlagen, Genehmigungsverfahren
  • KWK - Gesetz 2009, KWK - Zuschläge, „üblicher Preis“, Entgelt für vermiedene Netznutzung
  • Stromdirektlieferung aus BHKW an Mieter und Wohnungseigentümer
  • BHKW - Betrieb nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
  • KWK - Vorteile im Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz und EnEV
  • Energie- und Stromsteuern mit BHKW, weitere Fördermöglichkeiten
  • Richtige Planung und Auslegung, energiewirtschaftliche Optimierung
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung anhand eines konkreten Beispiels (Excel - Tabelle), Sensitivitätsbetrachtungen
  • Neue Möglichkeiten der Vermarktung von KWK - Überschussstrom in „virtuellen Kraftwerken“
  • Praxisbeispiele ausgeführter Anlagen

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Das Seminar verschafft einen kompakten Überblick über die relevanten Fakten des BHKW-Einsatzes. Es beinhaltet auch bereits einen ausführlichen Ausblick auf das KWK-Gesetz 2016 auf der Grundlage des Gesetzentwurfs.

Es versetzt die Teilnehmer in die Lage, die Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz von BHKW zu beurteilen, die sinnvolle Anlagenart und- größe im konkreten Einsatzfall zu beurteilen, das rechtliche Umfeld zu berücksichtigen und konkrete Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen