Grundlagen Bilanzierung & Steuern

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Düsseldorf

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
  • 18 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    05.07.2017
Beschreibung

Aufgaben und Bedeutung der Buchhaltung - Buchungssatz, GuV, Bilanz - Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens - Wichtige Tipps für die Buchhaltungspraxis - Betriebliche Steuern und aktuelles Steuerrecht - Ausgewählte Kennzahlen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.Juli 2017
Düsseldorf
Hammer Str. 23, 40219, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Lehrgang wendet sich an Mitarbeiter/innen sowie Assistenten/-innen aus den BereichenGeschäftsführung/Vorstand, Kaufmännische Leitung, Finanz- und Rechnungswesen, Buchführung/Bilanzierung, Steuern und angrenzender Fachabteilungen sowie an Quer- und Neueinsteiger im Finanz- und Rechnungswesen, die sich in kurzer Zeit das notwendige Fachwissen zur fundierten Mitarbeit in diesem Bereich aneignen möchten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Buchungssätze
Bilanzieren
Kennzahlen lesen
Buchhaltungspraxis
--
-
---
----
------
-------

Dozenten

David Ellgering
David Ellgering
Beteiligungscontroller, E.ON SE

Dipl.-Betrw. Anna Strelecki
Dipl.-Betrw. Anna Strelecki
Steuerberaterin, Ellgering & Ruiling

Helmut Ruiling
Helmut Ruiling
Steuerberater und vereidigter Buchprüfer, Ellgering & Ruiling

Marc Wolter
Marc Wolter
Leiter Rechnungswesen, NetCologne GmbH

Themenkreis

Sie erhalten in nur drei Tagen einen systematischen Überblick über alle wesentlichen Regelungen, die Sie im Finanz- und Rechnungswesen wissen müssen.

Sie entwickeln ein Verständnis für die Zusammenhänge der Bilanzbuchhaltung: Von der Bilanz über die Gewinnund Verlustrechnung bis hin zu den zu Grunde liegenden Geschäftsvorfällen.

Die einzelnen Themengebiete werden an praktischen Beispielen dargestellt. Wichtige Buchungen zum Jahresabschluss und die Auswertung von Bilanz-, Gewinnund Verlustrechnung zur Beurteilung der Vermögens-, Finanzund Ertragslage runden den Fachbereich Bilanzierung ab.

Im Steuerteil werden neben allgemeinen Steuerkenntnissen auch die wichtigsten Sachverhalte im Bereich Umsatzsteuer und dem aktuellen Unternehmensteuerrecht vermittelt. Auch hier geht es um die praxisnahe Wissensvermittlung: Das Arbeiten mit Beispielen aus der Unternehmenspraxis führt dazu, dass der gelernte Stoff – zurück am Arbeitsplatz – sofort umgesetzt werden kann.

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen