Grundlagen der Arbeitnehmerüberlassung für Verleiher

Verlag Dashöfer GmbH
In Köln

560 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Leiharbeit nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Klar! Unternehmen können auf Auftragsschwankungen flexibel und schnell reagieren. Daher werden immer mehr Leiharbeiter angefragt. Als Personaldienstleister müssen Sie wissen, wie Sie rechtssicher die Verträge Ihrer Leiharbeitnehmer mit dem Entleiher schließen. Ein Verstoß gegen das AÜG kann zu kostspieligen Konsequenzen führen. In unserem Praxisseminar lernen Sie, wie Sie Ihre Zeitarbeitnehmer rechtssicher einstellen, einsetzen und kündigen können. Sie erhalten einen praxisnahen Überblick über Ihre Rechte und Pflichten im Verhältnis zu Ihren Zeitarbeitnehmern und im Verhältnis zu dem Entleiher. Natürlich wird dabei immer die aktuelle Gesetzeslage berücksichtigt und in die Themen eingegliedert!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Köln, 50674, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

  • Öffentlich-rechtliche Fragen
    • Voraussetzungen für die Erteilung der Erlaubnis und Widerruf
    • Prüfungspraxis
  • Formen des Fremdpersonaleinsatzes und Abgrenzung
    • Outsourcing
    • Freelancer
    • Werkverträge
    • Scheinselbständigkeit und Scheinwerkverträge – Risiken erkennen und minimieren
  • Equal-Pay-Grundsatz und Tarifrecht
    • Equal-Pay- und Equal-Treatment-Grundsatz
    • Tarifverträge in der Zeitarbeit
  • Das Arbeitsverhältnis in der Zeitarbeit
    • Vertragsanbahnung – zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
    • Der Arbeitsvertrag in der Zeitarbeit – Zulässige Klauseln, Befristung und der Rest ...
    • Rechte und Pflichten des Zeitarbeitnehmers
    • Folgen fehlender Einsatzmöglichkeiten für Zeitarbeitnehmer
    • Zugang zu Gemeinschaftseinrichtungen im Kundenbetrieb
    • Ausschreibung von Arbeitsplätzen im Kundenbetrieb
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Außerordentliche Kündigung
    • Ordentliche Kündigung – Betriebsbedingte Kündigung
    • Personenbedingte Kündigung
    • Verhaltensbedingte Kündigung und Abmahnung
    • Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz
    • Aufhebungsverträge
  • Rechtsbeziehung zwischen Personaldienstleister und Kunde
    • Überlassungsvertrag
    • Vermittlungsprovisionen
    • Haftungsfragen

Zusätzliche Informationen

Personaldisponenten, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter von Personaldienstleistern, die mit dem Arbeitsverhältnis des Leiharbeitnehmers betraut sind.